Ich will euch Mut machen

Gedankenaustausch und Infos zu übermäßigem Körpergeruch

Moderatoren: Dedee, schwitzen_com, Schweißbrille

Antworten
Geheilt
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 1
Registriert: 15.Nov 2019, 22:32
Geschlecht: Weiblein

Ich will euch Mut machen

Beitrag von Geheilt » 19.Nov 2019, 0:45

Hallo ihr lieben,

Ich fasse mich kurz, ich habe für mich endlcih eine Lösung gegen den jahrelangen Schweißgeruch gefunden.

Habe zum ersten Mal einen Einlauf gemacht, sprich eine Darmreinigung. Habe am Stück bis zu 10 Einläufe gebraucht bis klares Wasser rauskam. Aber schon am nächsten Tag merkte ich dass ich weniger schwitzte und der Schweiß roch nach Deo und nix anderes trotz Kaffeekonsum. Das ging die ganze Woche so und ich habe wieder den Darm gereinigt und es kam wieder so viel Dreck raus.

Es hat mich halbes Jahr Überwindung gekostet das zu tun. Ich war in einem Heilungsgottesdienst im Mai und als eine Frau für mich gegen den Geruch betete, hat sich den Eindruck gehabt dass ich eine Darmsanierung machen sollte. Ich habe es erst mit anorganischen Schwefel nach Dr. Probst probiert, aber das ist eine langwierige und stinkige Angelegenheit. Ich habe es abgebrochen. Auf YouTube zeigen andere wie sie Einläufe selbst und günstig machen. Das hat mich motiviert das auch endlich anzugehen. Ich bin sehr dankbar, dass Gott mir diese Lösung gegeben hat. Alle Ehre Jesus Christus!

Liebe Grüße
Geheilt

Antworten