Oxybutynin

Diskussionen und Infos zu Sormodren, Vagantin und anderen Medikamenten die man einnimmt.

Moderatoren: Simse, Dedee, Schweißbrille

Antworten
Likwit
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 529
Registriert: 18.Nov 2008, 21:01
Geschlecht: Männlein

Oxybutynin

Beitrag von Likwit » 20.Mai 2009, 15:39

...schon mal jemand von euch probiert?

Auch ein Anticholinergika, aber laut englischem Wiki das Medi der Wahl.

Benutzeravatar
atom
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 19
Registriert: 16.Jun 2008, 22:32
Geschlecht: Männlein

Re: Oxybutynin

Beitrag von atom » 22.Mai 2009, 5:06

Such mal nach Ditropan, findest eventuell was brauchbares hier.

demklon
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 24
Registriert: 29.Mai 2009, 14:05
Geschlecht: Männlein

Re: Oxybutynin

Beitrag von demklon » 16.Jun 2009, 21:26

hello boyz n´girls,

ich habe oxybutinin auch mal ~1.5 jahre getestet, nicht nter diesem hintergrund.
nur kann man damit geng mg verputzt strullern gehen super hinauszögern.
und ich habe keinerlei schweis-verringernde ansätze gemerkt.
im nachhinein at sich das oxybutinin als parodontose-fördernd harausgestellt, weshalb
ich es dann ach abgesetzt habe.

:hello:

Martiiin
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 2
Registriert: 26.Apr 2016, 17:03
Geschlecht: Männlein

Re: Oxybutynin

Beitrag von Martiiin » 14.Jun 2016, 5:03

Ich habe seit gestern, nach einem Besuch bei Dr.Schick, nun auch angefangen Oxybutynin zu nehmen.
Ich werde mich langsam mit 1/2 Tabletten rantasten und sehen wie es hilft.

Werde berichten =)

Auswanderer
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 12
Registriert: 11.Okt 2015, 4:20
Geschlecht: Männlein

Re: Oxybutynin

Beitrag von Auswanderer » 29.Mär 2017, 10:55

Da ich ja in den Philippinen lebe und das Problem habe, hier weder Methylenbromid noch Sormodren zu bekommen - hab ich nun endlich einen Hautarzt gefunden der mal recherchiert hat und gottseidank gibt es hierOxybutynin - auf Drugs.com finden sich auch viele positive Kommentare von Hyperhidrose Patienten dazu.

Eigentlicher Therapiezweck des Medikamentes ist Inkontinez - aber es hilft eben auch gegen Schwitzen.
Oxybutynin Ist auch in Deutschland erhältlich, aber Rezeptpflichtig.
Aber vielleicht eine Alternative für Menschen die die anderen Mittel nicht vertragen.
Hier heisst das Mittel Driptane und kostet leider doppelt soviel wie in Deutschland.

Ich hab jetzt mit 1x 5mg angefangen - bisher merke ich keine grossen Verbesserungen oder Nebenwirkungen - also weiter testen.

Auswanderer
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 12
Registriert: 11.Okt 2015, 4:20
Geschlecht: Männlein

Re: Oxybutynin

Beitrag von Auswanderer » 24.Okt 2018, 9:07

Inzwischen kann ich ein Update zu Oxibutinin geben - leider kein für mich positives.

Ich musste die Maximaldosis nehmen - also je 2x5mg Tabletten um einen Erfolg zu spüren, ich hab es dann immer nachts genommen.
Nach etwa 1 Jahr hatte ich dann plötzlich einen schubartigen juckenden Hautausschlag - obwohl ich ein Antiallergen genommen habe war der Juckreiz aber trotzdem sehr lästig. Das hörte aber nach etwa 3 Wochen auch wieder auf und ich dachte mir nichts mehr weiter.
Einige Monate später bekam ich dann aber wieder diesen juckenden Auschlag und diesmal ging er nicht weg. Ich versuchte es mit Alberta (Anti Allergie) aber nichts half.
Meine Hautärztin meinte dann, dass ich allergisch auf das Oxybuinin sei was ich zuerst nicht geglaubt habe - schliesslich habe ich es ja fast 2 Jahre schon genommen.
Aber da das Jucken nicht aufhörte setze ich das Oxibutinin dann ab - und nach einer Woche ging das Jucken deutlich zurück und nach 10 Tagen hörte es auf - ich bin also tatsächlich allergisch :(

Ich habe dann ein anderes Medikament bekommen Clonidine das primär gegen hohen Blutdruck ist, aber ich habe keine wirkliche Milderung des Schwitzen gespürt - hingegen begann nach einer Woche der Juckreiz wieder zuzunehmen, daher habe ich auch Clonidine abgesetzt.

Einige Wochen später habe ich mich dann erinnert, dass ich ja noch einige alte Salbeitabletten habe - und einfach mal probiert ob die helfen.
Statt zu helfen ging dann aber selbst bei Salbei der Juckreiz wieder los - es sieht daher so aus, als dass ich entweder schwitze oder mich ständig Karten darf. Wirklich ein toller Scherz den sich mein Schöpfer mit mir erlaubt - ha ha ha

Antworten