Viel Wasser gegen HH

Diskussionen und Infos zu Sormodren, Vagantin und anderen Medikamenten die man einnimmt.

Moderatoren: Simse, Dedee, Schweißbrille

Antworten
mafi
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 2
Registriert: 05.Dez 2013, 20:28
Geschlecht: Männlein

Viel Wasser gegen HH

Beitrag von mafi » 05.Apr 2014, 11:26

Hallo Zusammen,
Hat jemand von euch schon mal das simpelste Medikament gegen HH ausprobiert?? Ich leide seit ca 10 Jahren an generalisierter HH und mir ist auf der Arbeit aufgefallen, als ich sehr viel (ca 4 Liter Wasser) getrunken habe, dass meine Haut auf einmal deutlich trockener wurde. Es kann natürlich auch an vielen anderen Faktoren liegen, die ich währenddessen ausprobiert habe. Ich glaube aber, dass bei Leuten, bei denen die HH Körperlich und nicht psychisch bedingt ist, viel Wasser wohl Gifte aus dem Körper leitet oder organische Prozesse, die gestört sind, durch ausreichend Wasser wieder zum laufen bringt. Mann muss sich sowieso mal vorstellen, dass allgemein von Ärzten geraten wird, dass man ca. 2,5 Liter Wasser trinken soll. Wenn man jetzt aber an einen Menschen denkt, der an HH leidet und somit täglich deutlich mehr Wasser verliert, dann sollte jeder mal darüber nachdenken, ob sein Wasserhaushalt im Körper noch im Gleichgewicht ist. Zudem kommt dann auch der erhöhte Mineralien-, Aminosäurenverlust etc.. Und wer jetzt schon seit Jahren unter HH leidet und sich nebenbei möglicherweise noch ungesund ernährt, der muss sich auch mal mit solchen einfachen Dingen beschäftigen, da somit der Körper aufgrund von Mangelerscheinungen dauergestresst ist und dies wohl wieder zu noch mehr schwitzen führt.

Ich hoffe ich konnte ein paar von euch helfen.

PS: ich bin jedoch noch weit davon entfernt meine HH besiegt zu haben. Habe sehr oft starke Rückfälle. Aber das Gefühl mal 1-2 Wochen deutlich weniger zu schwitzen, hat mir gezeigt wie schön das Leben doch ohne HH sein kann:). Leide zudem noch unter starkem Durchfall und Nervosität. Diese Symptome sind auch teilweise besser geworden.

mafi
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 2
Registriert: 05.Dez 2013, 20:28
Geschlecht: Männlein

Re: Viel Wasser gegen HH

Beitrag von mafi » 05.Apr 2014, 11:31

Natürlich bin ich kein Arzt und viele meinen auch zu viel trinken kann schädlich sein.

mary
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 10
Registriert: 07.Jun 2016, 15:28
Geschlecht: Weiblein

Re: Viel Wasser gegen HH

Beitrag von mary » 17.Jun 2016, 12:33

Ich bin medizinisch auch nicht sehr bewandelt, aber habe gelesen, dass zu viel Trinken, die Mineralstoffe aus dem Körper ausschwemmen kann und das Schwitzen noch mehr fördern soll. Trotzdem ist es wichtig, ausreichend zu trinken, aber die benötigte Menge ist wohl bei jedem unterschiedlich.

Niclas
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 12
Registriert: 10.Sep 2016, 12:49
Geschlecht: Männlein

Re: Viel Wasser gegen HH

Beitrag von Niclas » 28.Sep 2016, 10:37

Hallo, ich bin ebenfalls ein Vieltrinker (Mindestens 5 Liter am Tag). Wichtig ist zu wissen das der Körper durch die Hyperhidrose viel Flüssigkeit verliert. Dementsprechend muss die Flüssigkeitszufuhr stimmen. Aber ich habe nicht das Gefühl das das viele Trinken meine Schweißproduktion lindert.

Antworten