Belladonnysat // Bellanorm

Diskussionen und Infos zu Sormodren, Vagantin und anderen Medikamenten die man einnimmt.

Moderatoren: Simse, Dedee, Schweißbrille

Antworten
Likwit
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 529
Registriert: 18.Nov 2008, 21:01
Geschlecht: Männlein

Re: Belladonnysat // Bellanorm

Beitrag von Likwit » 09.Nov 2009, 22:13

Also bei mir gings ca. 3 Tage reine Lieferzeit.
Kontakte in Ösiland können btw den Geldbeutel schonen...

sweatshirt
Wasserläufer
Wasserläufer
Beiträge: 117
Registriert: 04.Jun 2008, 1:03
Geschlecht: Männlein

Re: Belladonnysat // Bellanorm

Beitrag von sweatshirt » 10.Nov 2009, 0:45

Wie meinst du das mit Druggy?:)

Likwit
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 529
Registriert: 18.Nov 2008, 21:01
Geschlecht: Männlein

Re: Belladonnysat // Bellanorm

Beitrag von Likwit » 10.Nov 2009, 1:39

Naja, manchmal mein ich mich ein ganz klein wenig 'drauf' zu fühlen. Aber nicht unbedingt die unangenehme Sorte.

sweatshirt
Wasserläufer
Wasserläufer
Beiträge: 117
Registriert: 04.Jun 2008, 1:03
Geschlecht: Männlein

Re: Belladonnysat // Bellanorm

Beitrag von sweatshirt » 17.Nov 2009, 14:11

Ich kann Kaffeetrinken, ohne Sorgen.
Wann hatte ich das Gefühl zum letzten Mal? :kA!:

Ich darf nur nicht nach der ersten Phase direkt 4 Tassen Tee trinken, weil ich dann schon schwitze und
irgendwie wirken die Dinger dann auch nicht mehr so gut.

Außerdem bin ich jetzt der nette Junge, der allen Leuten Salbeibonbons anbietet :)

Benutzeravatar
Schweißbrille
Administrator
Administrator
Beiträge: 1469
Registriert: 21.Apr 2008, 16:26
Geschlecht: Männlein

Re: Belladonnysat // Bellanorm

Beitrag von Schweißbrille » 18.Nov 2009, 7:49

sweatshirt hat geschrieben:Außerdem bin ich jetzt der nette Junge, der allen Leuten Salbeibonbons anbietet :)
Haha, mein stellvertretender Chef freut sich auch immer drüber, dass ich regelmäßig Salbei- oder Sanddornbonbons anbiete. ;)

Likwit
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 529
Registriert: 18.Nov 2008, 21:01
Geschlecht: Männlein

Re: Belladonnysat // Bellanorm

Beitrag von Likwit » 27.Nov 2009, 3:42

Von wegen gegen trockenen Mund: vorhin in einer Zeitschrift gelesen: auf die Zungenspitze beißen. Funktioniert tatsächlich. Glaub ich.

martinbauer
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 2
Registriert: 08.Aug 2008, 12:16
Geschlecht: Männlein

Re: Belladonnysat // Bellanorm

Beitrag von martinbauer » 27.Nov 2009, 16:02

Hallo! Nehme Sormodren und leide unter straken Nebenwirkungen: v.a. Müdigkeit, nahclassen der konzentrationsfähigkeit und ich fühle mich am nächsten tag einfach fertig.

hatte jmd die gleichen nebenwirkungen und haben sich diese bei bellanorm gebessert/abgemildert? danke für kurzes statement vorab!

Likwit
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 529
Registriert: 18.Nov 2008, 21:01
Geschlecht: Männlein

Re: Belladonnysat // Bellanorm

Beitrag von Likwit » 27.Nov 2009, 20:33

Ich selbst hab Sormo nie genommen, aber wenn man die Berichte hier über die beiden Drogen vergleicht, scheint Bellanorm doch um Längen verträglicher. Wenn du sowieso schon einen Doc hast der sowas verschreibt: probiers aus! Die Nebenwirkungen die du da schilderst würde ich nicht in Kauf nehmen wollen...

sweatshirt
Wasserläufer
Wasserläufer
Beiträge: 117
Registriert: 04.Jun 2008, 1:03
Geschlecht: Männlein

Re: Belladonnysat // Bellanorm

Beitrag von sweatshirt » 02.Dez 2009, 3:39

martinbauer hat geschrieben:Hallo! Nehme Sormodren und leide unter straken Nebenwirkungen: v.a. Müdigkeit, nahclassen der konzentrationsfähigkeit und ich fühle mich am nächsten tag einfach fertig.

hatte jmd die gleichen nebenwirkungen und haben sich diese bei bellanorm gebessert/abgemildert? danke für kurzes statement vorab!
Sormodren war für mich unerträglich:

-Trockener Mund
-Trockener Hals
-Trockene Augen
-Ein Gefühl der Schwere
-Konzentrationsschwäche, weil alles irgendwie verschwommen vorkam
-Beim Autofahren hatte ich das Gefühl, nicht richtig dabei zu sein
-2-3 Tage nach der Einnahme noch leicht neben der Spur

Bellanorm:
-Trockener Mund
-Trockener Hals

Für mich hat es sich gelohnt :)
Außerdem schmecken die dm Salbeibonbons super :)

Likwit
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 529
Registriert: 18.Nov 2008, 21:01
Geschlecht: Männlein

Re: Belladonnysat // Bellanorm

Beitrag von Likwit » 04.Dez 2009, 19:01

Bellanorm kann ja noch so viel mehr :D :
seit paar Tagen ne leichte Magen-Darm-Grippe, gestern abend ein paar Vodka-Martinis zu viel und Sushi dazu: heute: fett schlecht. 2 Bellanorm eingeworfen: zeitgleich mit Wirkungseintritt Übelkeit weg, yesss!

belladonny
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 14
Registriert: 27.Aug 2008, 9:25
Geschlecht: Männlein

Re: Belladonnysat // Bellanorm

Beitrag von belladonny » 08.Dez 2009, 20:10

Gibt es denn mittlerweile noch andere Alternativen zu Belladonnysat?
Oder verlassen sich alle erstmal darauf, dass Bellanorm weiterhin auf dem Markt bleibt?

sweatshirt
Wasserläufer
Wasserläufer
Beiträge: 117
Registriert: 04.Jun 2008, 1:03
Geschlecht: Männlein

Re: Belladonnysat // Bellanorm

Beitrag von sweatshirt » 06.Jan 2010, 21:14

Habe irgendwie gemerkt, dass Bellanorm wesentlich schlechter wirkt, wenn ich bevor die Wirkung eigentlich eintreten sollte, schon
etwas geschwitzt habe.
Dann schaltet mein Körper wieder in den Schwitzmode und das wars.
Deswegen nehme ich die DInger im chilligen Zustand und versuche knapp 2 Stunden wenig Stress zu empfinden :)

Jojo
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 64
Registriert: 28.Mai 2008, 18:14

Re: Belladonnysat // Bellanorm

Beitrag von Jojo » 28.Jul 2010, 17:27

Hi!

Schreckensnachricht...laut meiner Apotheke wird Bellanorm nicht mehr hergestellt?! :|
Wisst ihr was genaueres?

Grüße

Jojo
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 64
Registriert: 28.Mai 2008, 18:14

Re: Belladonnysat // Bellanorm

Beitrag von Jojo » 30.Jul 2010, 0:36

Was haltet ihr davon?
Belladonnysat® ist vom Markt genommen worden.

Als Ersatz muss der Hausarzt folgendes Rezept für die Apotheke ausstellen, die dann die Tinktur z.B. in 10 – 20 ml Tropf-Fläschchen abgefüllt abgibt.

Rp. Tinctura Belladonnae normata 70% 1:10, Ph.Eur.5.0

Dieselbe Dosis wie Belladonnysat verwenden, bei geringerer Wirkung langsamer höherdosieren.

(Die Tollkirsche enthält eine Vielzahl von wirksamen Stoffen. Belladonnysat und die Tinktur weisen ein unterschiedliches Gemisch auf. Bezogen auf einen Stoff ist die Tinktur zu 30% niedriger dosiert als Belladonnysat. Das bedeutet aber nichts für die Gesamtwirkung.
Da die Tropfen ohnehin nach Wirkung dosiert werden, ist dieser Aspekt bedeutungslos und es kann nach obiger Empfehlung verfahren werden.)

gez. Diesener
_______________________________________
Dr.med.Paul Diesener
Ltd.Arzt – Intensivmedizin – Abt. Frührehabilitation
Hegau- Jugendwerk GmbH
Könnte das helfen?

Jojo
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 64
Registriert: 28.Mai 2008, 18:14

Re: Belladonnysat // Bellanorm

Beitrag von Jojo » 02.Aug 2010, 13:05

Hi!
Möchte hier meine Aussage zurücknehmen, diese ist falsch! Sorry!
Hab mich nun an den Hersteller gewendet und dieser meinte, dass das Produkt weiterhin hergestellt wird.
Anscheinend hat mich nur meine Apotheke falsch informiert.

Gruß

Likwit
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 529
Registriert: 18.Nov 2008, 21:01
Geschlecht: Männlein

Re: Belladonnysat // Bellanorm

Beitrag von Likwit » 03.Aug 2010, 19:18

:fan:

DeadMatt
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 2
Registriert: 12.Aug 2008, 19:38
Geschlecht: Männlein

Re: Belladonnysat // Bellanorm

Beitrag von DeadMatt » 06.Sep 2010, 23:07

@JoJo
ich habe das selbe gehoert. Ist es Moeglich, dass das einfach nicht mehr nach Deutschland importiert wird?

Jojo
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 64
Registriert: 28.Mai 2008, 18:14

Re: Belladonnysat // Bellanorm

Beitrag von Jojo » 08.Sep 2010, 10:05

Hi!
Ich hatte mich damals, nachdem ich das von meiner Apotheke gehört hatte (bei der ich Bellanorm übrigens zuvor bereits bestellt hatte), an den Hersteller gewendet. Auszug seiner Mail:
Bellanorm Dragees gibt es unverändert.

Allerdings haben wir nur die Zulassung für Österreich. In Deutschland wurde es eigentlich nie vertrieben. Möglicherweise ist einfach der Apotheke der Import ( Transport ) zu teuer.
Im Grunde hab ich jetzt zwei kontroverse Aussagen. Die Apothekerin die meinte, dass es nicht mehr hergestellt wird und der Hersteller (der es vermutlich besser weiß ;) ) der meinte, dass die Apotheke wohl nicht importieren möchte. Kann natürlich sein, andererseits hatte ich es ja schon von dieser Apotheke bezogen.
Was schief gelaufen ist kann ich mir noch immer nicht erklären...

Inzwischen hab ich mehrere Apotheken in Österreich angeschrieben, worauf ich dann von einer die Tabletten geschickt bekommen hatte. Einscannen des Rezepts reicht denen, allerdings war es um ein paar Euro teurer als das über die dt. Apotheke bestellte Bellanorm.

Gruß

Benutzeravatar
Schweißbrille
Administrator
Administrator
Beiträge: 1469
Registriert: 21.Apr 2008, 16:26
Geschlecht: Männlein

Re: Belladonnysat // Bellanorm

Beitrag von Schweißbrille » 08.Sep 2010, 10:11

Meine Hautärztin meinte gestern auch, es gäbe da inzwischen Varianten mit Import, fand es aber selbst auch irgendwie recht kompliziert.
Nun ja.. Ich bin glücklich mit meinem Sormodren. Dass ich ohne noch viel glücklicher wäre, ist ein anderes Thema. ;)

Likwit
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 529
Registriert: 18.Nov 2008, 21:01
Geschlecht: Männlein

Re: Belladonnysat // Bellanorm

Beitrag von Likwit » 10.Sep 2010, 13:42

Am problemlosesten sollte das über internationale Apos laufen. Hatte meins bei der Internat. Apotheke München bestellt. Warn sehr freundlich und ging fix.

Antworten