Kompensatorische Schwitz-Hölle nach ETS

Diskussionen und Infos zu Sormodren, Vagantin und anderen Medikamenten die man einnimmt.

Moderatoren: Dedee, schwitzen_com, Schweißbrille

Antworten
Sweatosaurierin
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 4
Registriert: 27.Jun 2021, 14:16
Geschlecht: Weiblein

Kompensatorische Schwitz-Hölle nach ETS

Beitrag von Sweatosaurierin »

liebe mitleidende,

die überschrift trifft' s eigentlich schon ziemlich genau:

vor rund 3 wochen irreversible sympathektomie durchführen lassen, seitdem ab den brustwarzen abwärts sturzfluten über sturzfluten.

ständig gerate ich in peinliche situationen, da sämtliche kleidung innerhalb von wenigen minuten bei der kleinsten ansrengung komplett nass ist, mein gemütszustand ist katastrophal und es scheint, als könnte nichts und niemand helfen. :kA!:

gibt es jemanden, der das gleiche durchgemacht hat und bei dem dann schlussendlich doch etwas half?

rückmeldungen wären großartig.

verzweifelte grüße,

sweato

Benutzeravatar
schwitzen_com
Administrator
Administrator
Beiträge: 291
Registriert: 05.Mai 2008, 9:49
Kontaktdaten:

Re: Kompensatorische Schwitz-Hölle nach ETS

Beitrag von schwitzen_com »

Oh, nein :wet: das ist ja furchtbar. Aber eben auch genau der Grund, warum ich niemals eine ETS durchführen, sondern das Schwitzen immer nur lokal bekämpfen würde.
Und leider sind die behandelnden Chirurgen meiner Ansicht nach nicht immer so ehrlich wie sie sein sollten, wenn es um die Rate an negativen Kompensatorischen Schwitzens nach einer ETS geht :kA!:

Tit mir leid, dass ich Dir nicht konkret weiterhelfen kann, außer damit, zu versuchen die auffälligsten Stellen nun mit einem Antitranspirant zu verhindern.
Sascha Ballweg

Palmare Hyperhidrose zu über 80% gelindert / sichtbarer Achselschweiß komplett beseitigt.
Ist Initiator von http://www.hyperhidrosehilfe.de sowie http://www.schwitzen.com

Sweatosaurierin
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 4
Registriert: 27.Jun 2021, 14:16
Geschlecht: Weiblein

Re: Kompensatorische Schwitz-Hölle nach ETS

Beitrag von Sweatosaurierin »

hallo nochmal, sascha :hello:

habe gerade schon im anderen forum geantwortet - danke für deinen beitrag, ich bin gespannt, in welchem forum wir den thread dann fortsetzen. :D

an alle anderen: für tipps und ratschläge, wie man diesen "zustand" beenden kann, bin ich nach wie vor sehr dankbar!

beste grüße,

sweato :fan:

berger
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 6
Registriert: 24.Mai 2008, 9:12
Geschlecht: Männlein
Wohnort: schwerin

Re: Kompensatorische Schwitz-Hölle nach ETS

Beitrag von berger »

bei mir genau das gleiche...
meine op ist zwar schon 15 jahre her aber es ist genau so :cry:
helfen tut nur kühles wetter... ich hasse den sommer!!!

gruß

Sweatosaurierin
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 4
Registriert: 27.Jun 2021, 14:16
Geschlecht: Weiblein

Re: Kompensatorische Schwitz-Hölle nach ETS

Beitrag von Sweatosaurierin »

hallo berger,

das ist natürlich niederschmetternd - trotzdem danke für die rückmeldung! was hast du denn nach deiner ets alles ausprobiert, um das ks abzulindern? gibt' s irgendwas, das wenigstens ein bisschen geholfen hat?

grüße,

sweato

berger
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 6
Registriert: 24.Mai 2008, 9:12
Geschlecht: Männlein
Wohnort: schwerin

Re: Kompensatorische Schwitz-Hölle nach ETS

Beitrag von berger »

Hallo.
Somodren hilft bei mir… Ich nehme die aber sehr ungern,weil die mich völlig ausbremsen.
Vagantin hat bei mir nur Nebenwirkungen, hilft aber nicht.
Kühles Wetter und Funktionswäsche ist super 😉
Und… Bei warmen Wetter auf Kaffee verzichten!!!
Ich würde gerne mal dieses Belladonnysat oder wie das jetzt heißt ausprobieren… Aber kein Plan, wo ich das bekomme.
Gruß

Antworten