Ultrathermie-Behandlung

Diskussionen und Infos zu AlCl, Antihydral und anderen Mitteln die man äußerlich anwendet

Moderatoren: Dedee, schwitzen_com, Schweißbrille

Antworten
Aut1988
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 2
Registriert: 01.Aug 2011, 1:44
Geschlecht: Männlein

Ultrathermie-Behandlung

Beitrag von Aut1988 » 04.Aug 2011, 14:36

Warum wird über diese Behandlung so wenig berichtet?!

Kann mir jemand sagen, ob diese Behandlung jetzt auch andere Ärzte praktizieren oder ob dieser Dr.Alamouti der einzige ist?!

Benutzeravatar
knorki
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 501
Registriert: 02.Mai 2008, 13:08
Geschlecht: Männlein
Wohnort: Berlin

Re: Ultrathermie-Behandlung

Beitrag von knorki » 05.Aug 2011, 11:00

Andere Ärzte die das praktizieren? Googlen sollte helfen.

Vielleicht braucht es ein bisschen bis sich die Methode etabliert, vielleicht ist es totaller Schwachsinn.

Habe von zwei Dermatologinnen gehört, dass diese von der Methode nicht überzeugt sind. Es sei nicht möglich.
MfG aus Berlin

schweisstropfen
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 25
Registriert: 09.Mai 2012, 20:32
Geschlecht: Männlein

Re: Ultrathermie-Behandlung

Beitrag von schweisstropfen » 25.Mär 2013, 0:43

Hallo zusammen,

wollte mal nachfragen, ob jemand noch einen Arzt gefunden hat, welcher diese Methode praktiziert?
Ich hatte vor gut einem halben Jahr in der Praxis von Herr Alamouti nachgefragt, und die werden dort vorrübergehen nicht mehr behandeln, dass die Spritzen momentan nicht mehr hergestellt werden...

Vielleich hat jemand von euch neuere Infos.

lg

schweisstropfen
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 25
Registriert: 09.Mai 2012, 20:32
Geschlecht: Männlein

Re: Ultrathermie-Behandlung

Beitrag von schweisstropfen » 11.Jun 2013, 9:27

Hallo zusammen,
kleine Info für euch:
Habe mit Dem Praxisteam von Dr. Alamouti Kontakt gehabt und sie gefragt wann es wieder möglich ist sich mit der Ultrathermie- Methode therapieren zu lassen.
(Die Spritzen wurden ja nicht mehr hergestellt) Es ist jetzt so, dass sie einen neuen Hersteller haben, und die Spritzen gerade in der Testphase sind - man kann sich als Probant melden. Werde es denke ich im Herbst machen (Zeitlich momentan nicht möglich).

lg

Antworten