Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Diskussionen und Infos zu AlCl, Antihydral und anderen Mitteln die man äußerlich anwendet

Moderatoren: Dedee, schwitzen_com, Schweißbrille

innocent
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 24
Registriert: 17.Feb 2010, 22:41
Geschlecht: Weiblein

Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Beitrag von innocent » 21.Apr 2010, 14:56

Hallo,
war heute im dm und da gibt es inzwischen auch hochprozentige AlCl-Lösungen zum Auftragen über Nacht. Leider weiß ich nicht wie hoch die konzentriert sind aber vielleicht möchte es jemand ja mal testen. Sie sind von der dm Eigenmarke und stehen bei den Deos. Soweit ich mich erinnere waren sie sehr günstig.
Außerdem gibt es bei den Handcremes eine Antitranspirantcreme für die Hände. Ich habe mir die mal zum testen gekauft, allerdings mache ich nebenbei erfolgreich Iontophorese und kann deshalb nicht so viel drüber aussagen inwieweit die schweißfreiheit jetzt auf die Creme zurückzuführen ist.
Vielleicht möchte der eine oder andere von euch die Produkte ja auch mal testen und hier dann von den Erfahrungen schreiben, falls sie gut sind, wäre es eine recht günstige Alternative.
Hier mal die Links zu den Produkten
http://www.dm-drogeriemarkt.de/dmDHomep ... creme.html
http://www.dm-drogeriemarkt.de/dmDHomep ... Forte.html
Liebe Grüße,
innocent

Likwit
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 529
Registriert: 18.Nov 2008, 21:01
Geschlecht: Männlein

Re: Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Beitrag von Likwit » 21.Apr 2010, 15:59

Danke für den Tip. Soweit ich informiert bin haben die DM Eigenmarken ja keinen schlechten Ruf.. Was kostet denn so ein 'Über Nacht' Roll on und mit wieviel Inhalt?

innocent
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 24
Registriert: 17.Feb 2010, 22:41
Geschlecht: Weiblein

Re: Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Beitrag von innocent » 21.Apr 2010, 16:28

sicher bin ich mich nicht, da ich mich nicht mehr erinnere. Aber im Internet steht, dass 50ml des Produkts für die Nacht 2,95 kosten.

sweatshirt
Wasserläufer
Wasserläufer
Beiträge: 117
Registriert: 04.Jun 2008, 1:03
Geschlecht: Männlein

Re: Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Beitrag von sweatshirt » 24.Apr 2010, 1:01

kann ich bestätigen.
war gestern dort, hab mir aber nichts dergleichen mitgenommen.
mir reicht das, was ich habe.

Das Gute ist doch, dass die Industrie langsam die Augen öffnet und Produkte für diese Sparte (also für uns) anbietet.
Könnte vielleicht das Bild in der Gesellschaft auch verändern, wenn dann Leute nicht mehr sagen (hatte ich zum Glück nie):
"Boa, du schwitzt ja superviel, das ist aber eklig"
sondern
"Ich hab gehört, dass die Marke XY was gegen Schwitzen hat, könnte dir vielleicht helfen"

Bye

Määh
Wasserläufer
Wasserläufer
Beiträge: 112
Registriert: 08.Feb 2010, 15:21
Geschlecht: Weiblein

Re: Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Beitrag von Määh » 24.Apr 2010, 19:24

Hab heut ma zugeschlagen und einmal den Zerstäuber und das Deo für die Nacht + die Handcreme mitgenommen. Für den Preis kann mans ja mal testen. Leider steht bei keinem Produkt die AlCl-Konzentration drauf. Ich werde alles mal testen und euch berichten.

innocent
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 24
Registriert: 17.Feb 2010, 22:41
Geschlecht: Weiblein

Re: Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Beitrag von innocent » 24.Apr 2010, 20:21

Klasse, dass du mal testest. Ich hab zur Zeit noch Yerka daheim stehen, aber wenn das leer ist werde ich auch mal testen.

Määh
Wasserläufer
Wasserläufer
Beiträge: 112
Registriert: 08.Feb 2010, 15:21
Geschlecht: Weiblein

Re: Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Beitrag von Määh » 26.Apr 2010, 11:01

So, hier mal n kurzer Bericht:
Hab gestern Mittag mal die Handcreme aufgetragen und meine Hände waren den ganzen Tag trocken. Werde das weiter beobachten, vielleicht wollten meine Hände gestern auch einfach nich schwitzen.
Zu dem Über-Nacht-Roll-On sag ich ma noch nix. Hab ihn jetz 2 Mal verwendet, noch is keine Besserung zu spüren. Aber mal sehen was die nächsten Tage bringen. Dasselbe mit dem Deo. Habe gestern geschwitzt, lag aber auch am Fahrrad fahren in der Sonne. Mal sehen wie es im Ruhezustand wird.

Benutzeravatar
Dedee
Administrator
Administrator
Beiträge: 1184
Registriert: 21.Apr 2008, 19:24
Geschlecht: Weiblein

Re: Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Beitrag von Dedee » 28.Apr 2010, 10:58

Ich hab mir heute den Zerstäuber zugelegt... 1,95 € für 50 ml... 8)
Ergebnis folgt.
Liebe Grüße
Dedee

*****

Bitte haltet euch an die Forenregeln und nutzt die Suchfunktion.
Kommerzielle Links haben (außer im kommerziellen Bereich) übrigens keine Chance und werden gelöscht! :thumb:

Määh
Wasserläufer
Wasserläufer
Beiträge: 112
Registriert: 08.Feb 2010, 15:21
Geschlecht: Weiblein

Re: Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Beitrag von Määh » 28.Apr 2010, 11:32

Also ich hab das Gefühl (nach etwa 3-4 Anwendungen), dass das Über-Nacht-Roll-on und der Zerstäuber sehr gut wirken. War heut an der Uni und hab nich geschwitzt. Hände sind soweit auch trocken. Würde also jedem empfehlen, es zu probieren. Bei dem Preis macht man ja auch nix falsch.

Benutzeravatar
Simse
Wasserfall
Wasserfall
Beiträge: 1450
Registriert: 21.Apr 2008, 18:38
Geschlecht: Weiblein
Wohnort: im Hohenlohischen

Re: Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Beitrag von Simse » 01.Mai 2010, 11:06

Hab mir gestern ebenfalls mal den Zerstäuber + Handcreme zugelegt. Bin ja eh ein Balea-Fan ;) Handcreme hab ich noch nicht getestet. Aber gestern abend erstmal das Deo für abends in eine Kneipe, die immer sehr stickig ist. Achseln sind zwar eh nicht mein Hauptproblem, aber ich war schon erstaunt, dass ich gestern abend überhaupt nicht geschwitzt habe. Gar nichts... Bin mal gespannt auf die Handcreme.
Bild

Benutzeravatar
Dedee
Administrator
Administrator
Beiträge: 1184
Registriert: 21.Apr 2008, 19:24
Geschlecht: Weiblein

Re: Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Beitrag von Dedee » 02.Mai 2010, 14:44

Also ich bin nicht sonderlich begeistert vom Zerstäuber :?
Das Zeug muss erst KOMPLETT trocknen (und das ist bei mir mit diesem Zerstäubnur nur möglich, wenn ich mit dem Fön nachhelfe :lol: ) und selbst dann ist das Ergebnis nicht so gut, sprich, ich schwitze trotzdem.
Liebe Grüße
Dedee

*****

Bitte haltet euch an die Forenregeln und nutzt die Suchfunktion.
Kommerzielle Links haben (außer im kommerziellen Bereich) übrigens keine Chance und werden gelöscht! :thumb:

Määh
Wasserläufer
Wasserläufer
Beiträge: 112
Registriert: 08.Feb 2010, 15:21
Geschlecht: Weiblein

Re: Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Beitrag von Määh » 02.Mai 2010, 17:24

Also schwitzen tu ich meistens auch trotz dem Zerstäuber, aber es ist deutlich weniger geworden. Den Zerstäuber bzw. die Konsistenz find ich auch bissl dumm, is viel zu flüssig. Alles läuft an den Seiten runter und is klebrig, bis es denn mal getrocknet ist. Aber an sich find ich die Produkte nich schlecht.

Tiffany
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 4
Registriert: 03.Mai 2010, 14:45
Geschlecht: Weiblein

Re: Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Beitrag von Tiffany » 03.Mai 2010, 15:14

Hallo!

Ich habe heute die Handcreme bei dm gekauft und gleich im Auto ausprobiert (natürlich als Beifahrer ;) )
Und ich war überhaupt nicht begeistert.
Es hat sich zusammen mit dem Schweiß auf den Händen ein matschiger, weißer Film gebildet der überhaupt nicht eingezogen ist.
Ich habe gute 25 Minuten gewartet und den Schmier dann an ein Tempo gewischt :(
Gut, dass die Creme kaum was gekostet hat, sonst hätte ich mich sicher richtig geärgert.
Ich werde sie jetzt mal auftragen wenn die Hände gerade mal nicht schwitzen, mal schauen ob ich dem Schwitzen dadurch vorbeugen kann?!

Ach ja, noch kurz etwas zu mir und meinem "Problem", da ich neu hier bin.
Ich bin 29 Jahre alt, schwitze seit ich mich erinnern kann an Händen und Füßen extrem (würd mal sagen irgendwo zwischen Stufe 2 und 3). Hab als Letztes die Iontophorese hinter mir, die aber nicht geholfen hat.

Benutzeravatar
Dedee
Administrator
Administrator
Beiträge: 1184
Registriert: 21.Apr 2008, 19:24
Geschlecht: Weiblein

Re: Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Beitrag von Dedee » 03.Mai 2010, 17:40

Herzliche Willkommmen :hello:

Ich glaube nicht, dass die Produkte auf extremes Schwitzen ausgelegt sind, worunter wir alle in diesem Forum leiden, sondern auf Normalschwitzer, die halt ein gaaaanz kleines bisschen mehr schwitzen. Deshalb ist die Creme wahrscheinlich auch nur für Leute gedacht, die bei Aufregung mal ein wenig schwitzige Hände bekommen und nicht dauerhaft nasse Hände haben.

Hast du es schon einmal mit Antihydral probiert, Tiffany?
Das ist auch eine Creme, die für stark schwitzende Hände (und Füße?) konzipiert ist und deshalb für dich besser geeignet wäre... :)
Lies dir am besten Mal den entsprechenden Thead durch!
Liebe Grüße
Dedee

*****

Bitte haltet euch an die Forenregeln und nutzt die Suchfunktion.
Kommerzielle Links haben (außer im kommerziellen Bereich) übrigens keine Chance und werden gelöscht! :thumb:

T-Dogg
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 42
Registriert: 30.Aug 2009, 19:40
Geschlecht: Männlein

Re: Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Beitrag von T-Dogg » 04.Mai 2010, 20:00

Momentan bin ich hin und weg. Ich fasse überhaupt nicht, warum ich mich jahrelang mit Belladonnysat, Bellanorm und Sormodren herumgeschlagen habe. Was habe ich meinem Hausapotheker vorgeheult, als Belladonnysat vom Markt genommen wurde, wie lang bin ich durch die Apotheken gezogen bis mir einer einen Sack voll Bellanorm bestellte. An diese ganzen Ultratrocken-Sauteuer-meiner-Meinung-nach-heillos-überteuert-Deos habe ich nie geglaubt, ich dachte immer gegen eine abtropfende Hyperhidrose unter den Achseln würden die nichts helfen, und die Werbesprüche wären Geschwätz. Nach diesem Thread hier hab ich eher zufällig dieses über-nacht-Deo (nicht das Spray) beim Fotos abholen gesehen und gegen die knapp 3 Euro konnte ich micht wirklich nicht wehren. Und was soll ich sagen - ich hab es, ungeduldig wie ich bin, zwei Mal täglich dick aufgetragen und bin unter normalen Arbeitstag-Umständen richtig trocken. Nicht so 35-Tropfen-Belladonnysat-boah-wie-geil-knochentrocken, weil ich das Zeug nicht lückenlos auftragen kann, aber unter den Achseln, an der Brust und am Hals "funktionell trocken". Ich habe das erste Mal seit 3 Jahren ein blaues Poloshirt zum Essen mit Verwandten angezogen, und war nicht nur nach dem ersten Glas Wein noch trocken, sondern auch nach 5 Fleeschknepp mit Meerrettichsoße und 3 Gläsern Riesling. Und ein dunkelblaues Shirt war nach 3 Stunden Autofahrt noch trocken - wie geil ist das denn ! ALCL, das neue Wundermittel für mich. Ich kann mir mittlerweile sogar vorstellen, bei meiner Hochzeit im Juni was anderes anzuziehen als zwei Lagen Unterwäsche und ein weißes Hemd. Morgen kommt die Generalprobe: eine neue Physiotherapeutenklasse vormittags und nachmittags Dienst. Das hab ich noch nie trocken geschafft.....

Benutzeravatar
Simse
Wasserfall
Wasserfall
Beiträge: 1450
Registriert: 21.Apr 2008, 18:38
Geschlecht: Weiblein
Wohnort: im Hohenlohischen

Re: Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Beitrag von Simse » 05.Mai 2010, 9:19

Gratuliere! Ich drück die Daumen, dass es anhält... Also bei mir ist der positive Eindruck auch noch gegeben. Achseln sind total trocken (aber ist wie gesagt auch nicht mein Hauptproblem) aber auch die Hände sind im Moment durch die Creme trocken. Das hat bisher nur Antihydral geschafft. Allerdings ist es ja grade recht kühl. Mal abwarten wie es ausschaut wenns wieder wärmer wird.
Bild

leila
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 30
Registriert: 24.Feb 2009, 17:29
Geschlecht: Weiblein

Re: Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Beitrag von leila » 05.Mai 2010, 17:37

Bei mir funktioniert der Link irgendwie nicht mehr...aber handelt es sich um den Balea Deo Stick Dry Skin? Ich denke ich werde den auch mal ausprobieren, momentan verwende ich ja auch noch Yerka, aber zurzeit ist die Wirkung überhaupt nicht gut...

innocent
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 24
Registriert: 17.Feb 2010, 22:41
Geschlecht: Weiblein

Re: Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Beitrag von innocent » 05.Mai 2010, 21:45

@leila
nein es handelt sich nicht um dry skin sondern um extra stark
http://www.balea.de/cgi-bin/balea_deo.p ... 1273088536
und um die Handcreme Antitranspirant
Liebe Grüße,
innocent

Benutzeravatar
Simse
Wasserfall
Wasserfall
Beiträge: 1450
Registriert: 21.Apr 2008, 18:38
Geschlecht: Weiblein
Wohnort: im Hohenlohischen

Re: Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Beitrag von Simse » 11.Mai 2010, 21:42

Die Handcreme hat meinen Härtetest nicht bestanden. Heute sind alle Dämme gebrochen. Werd mich die nächsten Tage wohl wieder mit Antihydral ins Bett legen... Aber vom Deo bin ich nach wie vor begeistert. Die Handcreme ist in meinem Fall eher was als Zwischenlösung zwischen den Antihydralphasen.
Bild

leila
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 30
Registriert: 24.Feb 2009, 17:29
Geschlecht: Weiblein

Re: Neue Anti-Schweiß-Produkte bei dm

Beitrag von leila » 14.Mai 2010, 13:17

Ich habe den Deo Stick gekauft und muss leider sagen: durchgefallen. Da hätte ich auch gar kein Deo benutzen müssen...schade, preislich wäre das sicherlich eine gute Alternative gewesen.

Antworten