ALCL-Mixturen

Diskussionen und Infos zu AlCl, Antihydral und anderen Mitteln die man äußerlich anwendet

Moderatoren: Dedee, schwitzen_com, Schweißbrille

Antworten
Likwit
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 529
Registriert: 18.Nov 2008, 21:01
Geschlecht: Männlein

Re: ALCL-Mixturen

Beitrag von Likwit » 16.Jun 2009, 13:56

Naja, was heißt übel... Nach damaligem Stand hatte ich mir zwar eigentlich eine 'Heilung' erhofft, aber das jetzt ist immer noch 'unaufälliger' als es war, von daher bereu ichs nicht unbedingt.

Und dass es zum KS vom KS kommt (nette ironische Bemerkung übrigens ;) ) glaube ich nicht, wo solls denn noch hin... eine Regenwolke ÜBER mir ginge noch.

Benutzeravatar
Simse
Wasserfall
Wasserfall
Beiträge: 1450
Registriert: 21.Apr 2008, 18:38
Geschlecht: Weiblein
Wohnort: im Hohenlohischen

Re: ALCL-Mixturen

Beitrag von Simse » 16.Jun 2009, 14:39

Bild Ich liebe Selbstironie ;)
Bild

Benutzeravatar
Dedee
Administrator
Administrator
Beiträge: 1184
Registriert: 21.Apr 2008, 19:24
Geschlecht: Weiblein

Re: ALCL-Mixturen

Beitrag von Dedee » 16.Jun 2009, 22:04

nagnag hat geschrieben: Und dass es zum KS vom KS kommt (nette ironische Bemerkung übrigens ;) ) glaube ich nicht, wo solls denn noch hin... eine Regenwolke ÜBER mir ginge noch.
Irgendwo hin musses ja... Bild
Das mit der Wolke ist ja eine lustige Idee^^
Liebe Grüße
Dedee

*****

Bitte haltet euch an die Forenregeln und nutzt die Suchfunktion.
Kommerzielle Links haben (außer im kommerziellen Bereich) übrigens keine Chance und werden gelöscht! :thumb:

der_messias
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 52
Registriert: 27.Dez 2008, 18:33
Geschlecht: Männlein

Re: ALCL-Mixturen

Beitrag von der_messias » 16.Jun 2009, 22:12

Dedee hat geschrieben:Irgendwo hin musses ja...
Am Arsch und an den Beinen :x
Ohne Witz ich habe das vor zwei Jahren im Sommer auch versucht und sehr intensiv den kompletten Oberkörper "abgedichtet". Die Folge war, dass ich am Hintern und an den Oberschenkeln stärker angefangen habe zu schwitzen und an den Unterschenkeln wo ich bis dahin noch nicht HH mäßig geschwitzt habe, hat es dann auch angefangen. Zwar bei weitem nicht so stark, nervig wars aber trotzdem.
Habe auch das Gefühl, dass es nicht mehr vollständig zurück gegangen ist. Mittlerweile bin ich einfach ein Freund von weißen Unterhemden mit Ärmeln geworden 8)

Likwit
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 529
Registriert: 18.Nov 2008, 21:01
Geschlecht: Männlein

Re: ALCL-Mixturen

Beitrag von Likwit » 17.Jun 2009, 1:09

Das 'irgendwohin muss es ja' hört man so oft im Zusammenhang mit KS. Aber das klingt immer so, als wäre die Menge ja normal und nur ungleich verteilt, so dass es sich dann eben neu verteilt. Aber die Menge ist bei uns definitv nicht normal! Das neuverteilen zeigt lediglich dass das Problem wesentlich tiefer (im wahrsten Sinne des Wortes) sitzt.

Übrigens: wieso hat eigentlich noch keiner OT geschrien? :glasses:

Benutzeravatar
Simse
Wasserfall
Wasserfall
Beiträge: 1450
Registriert: 21.Apr 2008, 18:38
Geschlecht: Weiblein
Wohnort: im Hohenlohischen

Re: ALCL-Mixturen

Beitrag von Simse » 17.Jun 2009, 10:38

Ganz OT is es ja noch nicht, sind ja immernoch beim KS der AlCl-Mixturen ;) Aber bitte: Ich möchte darauf hinweisen beim Thema zu bleiben ;)
Bild

unfrei
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 29
Registriert: 15.Jun 2009, 11:42
Geschlecht: Weiblein

Re: ALCL-Mixturen

Beitrag von unfrei » 18.Jun 2009, 16:07

.
Nachdem ich hier im Forum einiges gelesen habe, merke ich, dass extreme "Panik" in mir aufsteigt. (Dass es durch sämtliche Maßnahmen zu KS kommen kann, ist mir bekannt; allerdings nicht, dass Alcl in dem Maße dazu gehört.)
Habe nun Panik vor KS, weil.. auf meine Stellen bin ich seit Jahren "eingestellt", habe entsprechende Kleidung, keine großen Überraschungen. Wenn es nun plötzlich irgendwo anders anfangen würde, wäre das ja u.U. ne komplette Umstellung. Ohne eine Hierarchie aufstellen zu wollen, an welchen Körperstellen es am schlimmsten ist, weiß ich nicht, obs mir nicht lieber wäre, wenn es an meinen gewohnten Stellen bleibt.

Damit meine Kopfpanik nicht zum Selbstläufer wird und irgendwelche neuen Problemstellen aufmacht, würde ich gerne nochmal ganz naiv nachfragen:

Wie groß denkt ihr, ist die Wahrscheinlichkeit, dass es zum KS durch die Anwendung von Alcl kommt?

Warum verwendet ihr Alcl trotz der Gefahr? (Weil es helfen könnte und es nicht zwangsläufig zu KS führen muss?)

Wenn ihr durch Alcl KS bekommen habt und dann das Alcl an der vorher verwendeten Stelle abgesetzt hat: Hat sich das Schwitzen dann auch wieder zurück verlagert?
.

unfrei
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 29
Registriert: 15.Jun 2009, 11:42
Geschlecht: Weiblein

Re: ALCL-Mixturen

Beitrag von unfrei » 18.Jun 2009, 17:21

.
meine 2. Frage ist schon irgendwie bißchen blöd. Hoffe, ihr versteht das nicht falsch...!
Bei mir ists halt so: ich habe ein paar Sachen ausprobiert.. unwirksam.. Hoffnung verloren bzw. auch wegen Bedenken bzgl. KS und Nadelphobie nichts "härteres" ausprobiert. Bin dann dazu übergegangen, mich auf entsprechende Kleidungslösungen zu konzentrieren.
.

Likwit
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 529
Registriert: 18.Nov 2008, 21:01
Geschlecht: Männlein

Re: ALCL-Mixturen

Beitrag von Likwit » 18.Jun 2009, 18:34

Ohne das jetzt verifizieren zu können, würde ich mal behaupten, dass KS bei ALCL nicht besonders stark ausgeprägt ist und möglicherweise auch stark von der Großflächigkeit der Behandlung abhängt.
Ich persönlich würde mir da bei den Achseln keine großen Sorgen machen. Zumal das eine Region ist, in der es ganz gut anspricht. Ich an deiner Stelle würde bei einem nur Achsel-Problem aber dankend zu Botox greifen.. aber das muss natürlich jeder für sich entscheiden.

Benutzeravatar
Dedee
Administrator
Administrator
Beiträge: 1184
Registriert: 21.Apr 2008, 19:24
Geschlecht: Weiblein

Re: ALCL-Mixturen

Beitrag von Dedee » 18.Jun 2009, 20:42

unfrei hat geschrieben:Wie groß denkt ihr, ist die Wahrscheinlichkeit, dass es zum KS durch die Anwendung von Alcl kommt?
Kommt auf die Stelle an, wie nagnag schon sagte... als ich nur die Achseln behandelt habe, hatte ich auch kein KS.
Seit zwei Jahren behandel ich ja auch den Rücken mit (große Fläche) und jetzt hab ich halt etwas KS am Bauch und an den Beinen...
unfrei hat geschrieben:Warum verwendet ihr Alcl trotz der Gefahr? (Weil es helfen könnte und es nicht zwangsläufig zu KS führen muss?)
Weil das bisschen KS, das ichjetzt hab nix im Vergleich zu dem ist, was ich früher am Rücken geschwitzt habe. Da konnte man das Shirt teilweise sogar auswringen! :roll:
unfrei hat geschrieben:Wenn ihr durch Alcl KS bekommen habt und dann das Alcl an der vorher verwendeten Stelle abgesetzt hat: Hat sich das Schwitzen dann auch wieder zurück verlagert?
Keine Ahnung, habs nicht abgesetzt ;)
Liebe Grüße
Dedee

*****

Bitte haltet euch an die Forenregeln und nutzt die Suchfunktion.
Kommerzielle Links haben (außer im kommerziellen Bereich) übrigens keine Chance und werden gelöscht! :thumb:

unfrei
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 29
Registriert: 15.Jun 2009, 11:42
Geschlecht: Weiblein

Re: ALCL-Mixturen

Beitrag von unfrei » 19.Jun 2009, 0:26

vielen Dank euch beiden! Auf jeden Fall schonmal etwas beruhigend... mich hats gerade einfach mal wieder gepackt... Wenn ich an meine Verlagerungen bzw. Vermehrungen im Laufe der Zeit zurück denke, weiß man im Endeffekt nie, was noch kommt. Wie du auch schreibst, Dedee, plötzlich fängts dann woanders (zusätzlich) an, ohne dass es KS ist.

Botox kam für mich nie wirklich in Frage -einmal drin, bleibt es erstmal drin und ganz so ohne ist das auch nicht immer... Das Alcl würde ich (hab ich auch schon erfolglos) aber erst einmal nur für die Achseln verwenden. Mit den anderen Stellen komme ich mehr oder weniger soweit klar. Derzeit zumindest ;-)
.

sweatshirt
Wasserläufer
Wasserläufer
Beiträge: 117
Registriert: 04.Jun 2008, 1:03
Geschlecht: Männlein

Re: ALCL-Mixturen

Beitrag von sweatshirt » 11.Nov 2009, 19:41

Hi,
hab mir das hier mischen lassen:
20g ALCL
60g Isopropanol
2g Dexpanthenol
ad 100g AQUA PURIFICATA

Durch die Zugabe von Dexp. hatte nach der ersten Anwendung der neuen Lösung kein Brennen.

Ich hoffe, dass das so weitergeht.

Bellanorm und das an Tagen mit viel Stress sind wohl meine Rettung.

Bye

Benutzeravatar
Schweißbrille
Administrator
Administrator
Beiträge: 1470
Registriert: 21.Apr 2008, 16:26
Geschlecht: Männlein

Re: ALCL-Mixturen

Beitrag von Schweißbrille » 12.Nov 2009, 19:48

Das mit dem Dexpanthenol ist ziemlich clever.

Likwit
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 529
Registriert: 18.Nov 2008, 21:01
Geschlecht: Männlein

Re: ALCL-Mixturen

Beitrag von Likwit » 12.Nov 2009, 20:04

Alter Hut ;) Man kann auch einfach Bepanthen Creme reinkippen, löst sich schön auf.

Tiffany
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 4
Registriert: 03.Mai 2010, 14:45
Geschlecht: Weiblein

Re: ALCL-Mixturen

Beitrag von Tiffany » 05.Mai 2010, 12:59

AlCl 20%ig 20,0
Alc. isoprop. 70% 20,0
Aqua purificata ad 100

100ml für 7,85€

Ich habe mir die Mixtur gestern erstellen lassen und am gleichen Abend noch aufgetragen.
Das samtige Gefühl, nachdem die Lösung in die Haut eingezogen war, war ganz angenehm.
Danach hat die Haut aber etwas gespannt.
Heut morgen hat sie immer noch gespannt, es stört mich aber weiter nicht.
Bis jetzt waren die Hände auch trocken, doch während ich das hier schreibe bilden sich langsam wieder kleine gemeine Schweißperlen auf der Haut :( *grummel*
Aber das ich nach einer einzigen Behandlung nicht schweißfrei sein kann ist mir auch klar ;)

Rescueboy17
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 5
Registriert: 07.Mai 2011, 0:18
Geschlecht: Männlein

Re: ALCL-Mixturen

Beitrag von Rescueboy17 » 07.Mai 2011, 0:29

Hey Leute!!
Ich hab seit ungefähr 5 Jahren das selbe Problem nur eben im Gesicht und unter den Axeln das ich extrem leicht zu Schwitzen beginne und war nach dem Durchlesen eurer Beiträge heute in 3 Apotheken!!
Die erste meine Heimatapotheke sagte mir es gibt keine Salbe für sowas er kann mir nur so Vitamin-Kapseln geben weil Vitamin B auch gegen Schweißausbrüche helfen und die würden aber 20 € kosten und muss ich 2 Monate nehmen bis ich was bemerk zirka!!
Die zweite Apotheke verkaufte mir eine Salbe mit Schüssler-Salzen der Gruppe 8 das hilft gegen Schwitzen und sagte es gäbe auch so Salbeikapseln dagegen!!
Bis ich endlich in die 3. Apotheke kam die was 1 std von mir entferrnt ist und die verkaufte mir einen Roll-On gegen das Schwitzen es hinterlässt keine Spuren und kann ich deswegen überrall verwenden und wegen er Salbe bräuchte ich eine Rezeptur was drinnen sein soll und so komm ich nun zu meiner Frage an euch!!
Welche Zusammensetzung könnt ihr mir Empfehlen für Gesicht und Axeln?? Da es echt nervt wenn man ein wenig geht und schon läuft einen das Wasser beim Kopf runter!! Und wisst ihr ob es ein Mittel auch gibt wenn man bei der Kopfbeharrung zu Schwitzen beginnt?? Weil es beginnt zwar nicht so schnell wie im Gesicht und Axel Bereich auf aber es kommt mit der Zeit auch!!
Ich hoffe ihr könnt mir Helfen und verbleibe schon mal mit einen großen :dankeschoen: an euch mit Freundlichen Grüßen euer Patrick

Benutzeravatar
Dedee
Administrator
Administrator
Beiträge: 1184
Registriert: 21.Apr 2008, 19:24
Geschlecht: Weiblein

Re: ALCL-Mixturen

Beitrag von Dedee » 07.Mai 2011, 12:37

Hallo Patrick,
herzliche willkommen und schön, dass du hierher gefunden hast :hello:

Also mit Salbeikapseln etc. wurde hier noch niemandem geholfen. Die sind (wenn überhaupt) viel zu schwach für uns HHler.
Allgemein finde ich die Beratung in den von die aufgesuchten Apotheken aber äußerst fragwürdig :suspect:

Was die verschiedenen Mixturen angeht bist du in diesem Thread im Mixturenwunderland ;)
Lies dir einfach mal die verscheideen Posts hier durch und entscheide dich dann... oder geh zu einem Hautarzt, dier schreibt dir auch ein Rezept für die Apotheke (wie meiner, ganz am Anfang dieses Threads zu lesen).
Bei mir ist es so, dass diese Mischung zwar unter den Achseln schon seit Jahren wirkt (*auf Holz klopf*) leider nicht im Gesicht (brennt wahnsinnig und ich hab keine Lust mit feuerrotem Gesicht durch die Weltgeschichte zu spazieren). Dafür hab ich aber vor ein paar Wochen entdeckt, dass der Extra stark über Nacht Deo-Roller von dm im Gesicht wunderbar wirkt :) Einfach vor dem Schlafen gehen mit den Fingern an den entsprechenden Stellen im Gesicht (meist Stirn, Nase, Kinn) verteilen und am morgen ganz normal abwaschen. Wirkt bei mir und brennt nicht :D (trocknet dafür aber etwas aus... aber wofür gibts Feuchtigkeitscremes? :lol: )
Liebe Grüße
Dedee

*****

Bitte haltet euch an die Forenregeln und nutzt die Suchfunktion.
Kommerzielle Links haben (außer im kommerziellen Bereich) übrigens keine Chance und werden gelöscht! :thumb:

Likwit
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 529
Registriert: 18.Nov 2008, 21:01
Geschlecht: Männlein

Re: ALCL-Mixturen

Beitrag von Likwit » 07.Mai 2011, 15:45

Dedee hat geschrieben: Dafür hab ich aber vor ein paar Wochen entdeckt, dass der Extra stark über Nacht Deo-Roller von dm im Gesicht wunderbar wirkt :)
Der ist wirklich super. Das derzeit beste "Allround"-ALCL mMn. Dank der Konsistenz wirkt das bei mir an manchen Stellen direkt statt nur präventiv und ist vergleichsweise extrem Hautschonend.

Für eine Mixtur aus der Apo und fürs Gesicht würde ich 20% ALCL vorschlagen gelöst in Isoprop und Wasser 70/30 + Alpha-Bisabol oder Panthenol.

PS: Alles Gute nachträglich Dd :)

Rescueboy17
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 5
Registriert: 07.Mai 2011, 0:18
Geschlecht: Männlein

Re: ALCL-Mixturen

Beitrag von Rescueboy17 » 10.Mai 2011, 20:26

Dedee hat geschrieben:Hallo Patrick,
herzliche willkommen und schön, dass du hierher gefunden hast :hello:

Also mit Salbeikapseln etc. wurde hier noch niemandem geholfen. Die sind (wenn überhaupt) viel zu schwach für uns HHler.
Allgemein finde ich die Beratung in den von die aufgesuchten Apotheken aber äußerst fragwürdig :suspect:

Was die verschiedenen Mixturen angeht bist du in diesem Thread im Mixturenwunderland ;)
Lies dir einfach mal die verscheideen Posts hier durch und entscheide dich dann... oder geh zu einem Hautarzt, dier schreibt dir auch ein Rezept für die Apotheke (wie meiner, ganz am Anfang dieses Threads zu lesen).
Bei mir ist es so, dass diese Mischung zwar unter den Achseln schon seit Jahren wirkt (*auf Holz klopf*) leider nicht im Gesicht (brennt wahnsinnig und ich hab keine Lust mit feuerrotem Gesicht durch die Weltgeschichte zu spazieren). Dafür hab ich aber vor ein paar Wochen entdeckt, dass der Extra stark über Nacht Deo-Roller von dm im Gesicht wunderbar wirkt :) Einfach vor dem Schlafen gehen mit den Fingern an den entsprechenden Stellen im Gesicht (meist Stirn, Nase, Kinn) verteilen und am morgen ganz normal abwaschen. Wirkt bei mir und brennt nicht :D (trocknet dafür aber etwas aus... aber wofür gibts Feuchtigkeitscremes? :lol: )
Hallo danke für die Rasche Antwort und war heute Apotheke und hab mir eine Zusammenstellung machen lassen für die Axeln aus diesen Forum in Spayform da es Flüssig ist werde morgen Anfangen damit!! :)
Wegen Gesicht muss ich mir noch was richtiges suchen weil das was mir vorgeschlagen wurde geht nicht laut der Apotheke weil es auch Flüssig ist und es sich nichts bringt im Gesicht meinten sie stattdessen soll ich wegen einer Zusammensetzung für das Gesicht suchen!! Hoffe ich find das richtige dafür :)

Rescueboy17
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 5
Registriert: 07.Mai 2011, 0:18
Geschlecht: Männlein

Re: ALCL-Mixturen

Beitrag von Rescueboy17 » 10.Mai 2011, 20:30

nagnag hat geschrieben:
Dedee hat geschrieben: Dafür hab ich aber vor ein paar Wochen entdeckt, dass der Extra stark über Nacht Deo-Roller von dm im Gesicht wunderbar wirkt :)
Der ist wirklich super. Das derzeit beste "Allround"-ALCL mMn. Dank der Konsistenz wirkt das bei mir an manchen Stellen direkt statt nur präventiv und ist vergleichsweise extrem Hautschonend.

Für eine Mixtur aus der Apo und fürs Gesicht würde ich 20% ALCL vorschlagen gelöst in Isoprop und Wasser 70/30 + Alpha-Bisabol oder Panthenol.

PS: Alles Gute nachträglich Dd :)
Danke für deinen raschen Vorschlag nur leider wie im oberen Beitrag erzählt ist diese Zusammensetzung flüssig und laut Apotheke nicht Empfehlenswert im Gesicht!!
Leider aber vieleichts hast ja einen Vorschlag für eine Salbenzusammensetzung würd mich freuen!! :)
:dankeschoen: nochmals und schöne Woche noch :)

Sry falls das Doppelposting ist oder so wollte mich nur bei euch beiden einzeln bedanken!! :)

Antworten