Aluminium wird aus Deos verbannt?

Diskussionen und Infos zu AlCl, Antihydral und anderen Mitteln die man äußerlich anwendet

Moderatoren: Dedee, schwitzen_com, Schweißbrille

Antworten
jocad
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 10
Registriert: 30.Apr 2015, 17:42
Geschlecht: Männlein
Wohnort: Schwerin

Aluminium wird aus Deos verbannt?

Beitrag von jocad » 11.Mai 2015, 20:40

Ich habe jetzt schon ein bisschen mit gelesen.
Es wird doch jetzt immer geworben, dass das und das Deo jetzt ohne Aluminium ist. Hier lese ich aber immerzuvon den Aluminiummixturen. Ist das dann nicht total schädlich fur den Körper? :shock:

GIN
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 42
Registriert: 05.Aug 2008, 21:21
Geschlecht: Männlein

Re: Aluminium wird aus Deos verbannt?

Beitrag von GIN » 12.Mai 2015, 9:21

Moin,

das Thema Aluminium wurde in diesem Forum schon ausgibig diskutiert. Es besteht das Gerücht, dass Aluminium in Deos Krebs auslösen könne. Dieses Gerücht ist allerdings weder wissenschaftlich bestätigt, noch eindeutig widerlegt.

Es ist nunmal so, dass viele Verbraucher (begrüdet oder nicht) verunsichert sind. Die Industrie reagiert darauf mit Produkten, die kein Aluminium enthalten und macht damit ein gutes Geschäft.

Gruß

Benutzeravatar
Dedee
Administrator
Administrator
Beiträge: 1184
Registriert: 21.Apr 2008, 19:24
Geschlecht: Weiblein

Re: Aluminium wird aus Deos verbannt?

Beitrag von Dedee » 14.Mai 2015, 13:32

Leider vergessen viele Menschen bei der Hysterie um aluminiumhaltiges Deo, dass auch Lebensmittel, die in Aluschalen/-tuben oder in Alufolie verpackt sind, Aluminium aufnehmen und manche Lebensmittel von sich aus einen hohen Aluminiumgehalt haben. :kA!:
Liebe Grüße
Dedee

*****

Bitte haltet euch an die Forenregeln und nutzt die Suchfunktion.
Kommerzielle Links haben (außer im kommerziellen Bereich) übrigens keine Chance und werden gelöscht! :thumb:

jocad
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 10
Registriert: 30.Apr 2015, 17:42
Geschlecht: Männlein
Wohnort: Schwerin

Re: Aluminium wird aus Deos verbannt?

Beitrag von jocad » 15.Mai 2015, 22:07

Dedee hat geschrieben:Leider vergessen viele Menschen bei der Hysterie um aluminiumhaltiges Deo, dass auch Lebensmittel, die in Aluschalen/-tuben oder in Alufolie verpackt sind, Aluminium aufnehmen und manche Lebensmittel von sich aus einen hohen Aluminiumgehalt haben. :kA!:
Alufolie benutze ich seit Ewigkeiten nicht mehr. Das hat sich ja inzwischen rumgesprochen.

Ich hab bis jetzt noch nicht das ganze Forum gelesen, ich hätte wohl die Suche nutzen müssen. Sorry.
Ubrigens wusste ich nicht, dass das Ganze nicht wissenschaftlich belegt ist.

Benutzeravatar
kevja
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 55
Registriert: 26.Mai 2015, 14:35
Geschlecht: Männlein

Re: Aluminium wird aus Deos verbannt?

Beitrag von kevja » 03.Jul 2015, 16:44

Irgendwie wird das Thema ganz schön aufgebauscht. Wenn es danach geht, müsste man wohl mindestens die Hälfte von allem, was wir nutzen, verbieten. Wenn es gesundheitsschädlich ist, muss es natürlich weg.
Auch einer, der viel schwitzt...

Antworten