Wirkungsweise Antitranspirant durch Schrumpfschlauch

Dieser Bereich dient NICHT der unabhängigen Information! Verantwortlich für alle hier stehenden Informationen sind die postenden Unternehmen.
Antworten
Benutzeravatar
schwitzen_com
Administrator
Administrator
Beiträge: 243
Registriert: 05.Mai 2008, 9:49
Kontaktdaten:

Wirkungsweise Antitranspirant durch Schrumpfschlauch

Beitrag von schwitzen_com » 17.Sep 2010, 14:01

Ich habe gestern ein neues Ratgeber-Video produziert in dem ich (wie ich meine auf sehr anschauliche Weise) die Wirkungsweise eines Antitranspirants visualisiere. Dies geschieht durch die Zuhilfenahme einer Rolle Alupapier so wie eines Schrumpfschlauchs und eines Heißluftföns ...
http://www.youtube.com/watch?v=q04CCJ8YcqA

Laienhaft umgesetzt aber hoffentlich doch verständlich, oder? :bag:
Sascha Ballweg

Palmare Hyperhidrose zu über 80% gelindert / sichtbarer Achselschweiß komplett beseitigt.
Ist Initiator von http://www.hyperhidrosehilfe.de sowie http://www.schwitzen.com

Benutzeravatar
Dedee
Administrator
Administrator
Beiträge: 1184
Registriert: 21.Apr 2008, 19:24
Geschlecht: Weiblein

Re: Wirkungsweise Antitranspirant durch Schrumpfschlauch

Beitrag von Dedee » 18.Sep 2010, 18:04

Hihi, ich finds niedlich :mrgreen:
Aber anschaulich ist es auf jeden Fall!
Liebe Grüße
Dedee

*****

Bitte haltet euch an die Forenregeln und nutzt die Suchfunktion.
Kommerzielle Links haben (außer im kommerziellen Bereich) übrigens keine Chance und werden gelöscht! :thumb:

Benutzeravatar
schwitzen_com
Administrator
Administrator
Beiträge: 243
Registriert: 05.Mai 2008, 9:49
Kontaktdaten:

Re: Wirkungsweise Antitranspirant durch Schrumpfschlauch

Beitrag von schwitzen_com » 27.Sep 2010, 14:21

Niedlich? Der Schrumpfschlauch oder das menschliche Pendant dazu? :suspect:
Auch wenn der Versuchsaufbau mit Alupapier, Schrumpfschlauch, Heißluftfön und TripTop-Waldmeisterbrause natürlich alles andere als aufwändig oder professionell ist funktioniert ein Antitranspirant ziemlich genau so.

Anstatt der Hitze des Heißluftföns findet da natürlich eine Reaktion im (je nach Qualität des Produkts) mehr oder weniger sauren pH-Bereich statt. Das Ergebnis stimmt aber durchaus überein: der Kanal wird verengt und ein Alu-(+Haut)Klumpen wird festgesetzt und verhindert so größere Schweißausbrüche :D
Sascha Ballweg

Palmare Hyperhidrose zu über 80% gelindert / sichtbarer Achselschweiß komplett beseitigt.
Ist Initiator von http://www.hyperhidrosehilfe.de sowie http://www.schwitzen.com

Benutzeravatar
Dedee
Administrator
Administrator
Beiträge: 1184
Registriert: 21.Apr 2008, 19:24
Geschlecht: Weiblein

Re: Wirkungsweise Antitranspirant durch Schrumpfschlauch

Beitrag von Dedee » 27.Sep 2010, 19:36

schwitzen_com hat geschrieben:Niedlich? Der Schrumpfschlauch oder das menschliche Pendant dazu? :suspect:
Die Kombination :D
Liebe Grüße
Dedee

*****

Bitte haltet euch an die Forenregeln und nutzt die Suchfunktion.
Kommerzielle Links haben (außer im kommerziellen Bereich) übrigens keine Chance und werden gelöscht! :thumb:

Antworten