Probiotische Drinks

Gedankenaustausch und Infos zu übermäßigem Körpergeruch

Moderatoren: Simse, Dedee, Schweißbrille, knorki

NadjaL18
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 35
Registriert: 23.Jun 2008, 21:09
Geschlecht: Weiblein

Probiotische Drinks

Beitrag von NadjaL18 » 31.Jan 2009, 19:38

Hallo, habe die letzten beiden Tage morgens einen probiotischen Drink getrunken und dann einen Deokristall aufgetragen--abends war absolut kein Geruch da---probiert das bitte auch mal aus, interessiert mich ob das bei euch auch so wirkt

ernesto
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 326
Registriert: 27.Apr 2008, 14:09

Re: Probiotische Drinks

Beitrag von ernesto » 31.Jan 2009, 20:37

Probier ich auch seid ca. 4-5 tagen. Nehme yakult light. momentan kommt mir auch vor es hilft mir.

Heute mach ich dann den ultimativen test...na mal sehn! ...könnt mir auf jeden fall vorstellen dass es helfen kann!

Benutzeravatar
Dedee
Administrator
Administrator
Beiträge: 1184
Registriert: 21.Apr 2008, 19:24
Geschlecht: Weiblein

Re: Probiotische Drinks

Beitrag von Dedee » 01.Feb 2009, 13:40

Ich wünsche euch viel Erfolg! :D
Liebe Grüße
Dedee

*****

Bitte haltet euch an die Forenregeln und nutzt die Suchfunktion.
Kommerzielle Links haben (außer im kommerziellen Bereich) übrigens keine Chance und werden gelöscht! :thumb:

Benutzeravatar
knorki
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 501
Registriert: 02.Mai 2008, 13:08
Geschlecht: Männlein
Wohnort: Berlin

Re: Probiotische Drinks

Beitrag von knorki » 01.Feb 2009, 15:00

Hmmm... o.O
Und wie verlief der "Extremtest", ernesto?

Ich seh' mich schon demnächst probiotische Drinks kaufen & zu mir nehmen. ^^
MfG aus Berlin

ernesto
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 326
Registriert: 27.Apr 2008, 14:09

Re: Probiotische Drinks

Beitrag von ernesto » 01.Feb 2009, 15:11

Wollte eigentlich ausgehen...was schon "Extremtest" genug ist bei mir ;)

Habs mir aber dann doch anders überlegt.
War aber am Nachmittag Snowboarden und bin dann ne ganze weile bei ein paar Bieren in ner Apres Ski Hütte gesessen. Dort konnte ich keinen negativen Geruch feststellen, was alles andere als selbstverständlich für mich ist. (Bin ja momentan wieder sozusagen klitschenass wieder unter den Achseln)

Also ich werd euch auf jeden Fall auch weiterhin auf dem laufenden halten wies denn mit den Drinks so geht! Hoffe auch NadjaL18 bereichtet uns weiter :)

Die yakult oder andere kannst du dir ruhig mal kaufen, schaden tun sie ja eh nicht.^^

NadjaL18
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 35
Registriert: 23.Jun 2008, 21:09
Geschlecht: Weiblein

Re: Probiotische Drinks

Beitrag von NadjaL18 » 01.Feb 2009, 16:25

War gestern die ganze Nacht in der Disko---heut morgen war kein Geruch vorhanden---auch in der Kleidung ist absolut nichts zu riechen

Benutzeravatar
knorki
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 501
Registriert: 02.Mai 2008, 13:08
Geschlecht: Männlein
Wohnort: Berlin

Re: Probiotische Drinks

Beitrag von knorki » 02.Feb 2009, 21:16

Ui... klingt irgendwie zu erfreulich, um wahr zu sein. :D
Aber ihr seid schon zu zweit. :)


Hmmm... "Yakult" werde ich mir mal auf die Einkaufsliste schreiben. :)
Wie heißen denn die probiotischen Drinks, die du zu dir nimmst, Nadja? :?:
MfG aus Berlin

ernesto
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 326
Registriert: 27.Apr 2008, 14:09

Re: Probiotische Drinks

Beitrag von ernesto » 02.Feb 2009, 21:54

knorki hat geschrieben:Ui... klingt irgendwie zu erfreulich, um wahr zu sein. :D
Aber ihr seid schon zu zweit. :)
naja...klar jetzt ists wohl noch zu früh bei mir um dass ich mit sicherheit sagen könnte es "hilft" ;)

mal abwarten und tee trinken!

NadjaL18
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 35
Registriert: 23.Jun 2008, 21:09
Geschlecht: Weiblein

Re: Probiotische Drinks

Beitrag von NadjaL18 » 02.Feb 2009, 22:28

also ich kann es heute wieder bejahen, den ganzen Tag auf der Arbeit und ABSOLUT kein geruch

Benutzeravatar
knorki
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 501
Registriert: 02.Mai 2008, 13:08
Geschlecht: Männlein
Wohnort: Berlin

Re: Probiotische Drinks

Beitrag von knorki » 11.Feb 2009, 17:34

Hmmm....
Also ich nehme jetzt Yakult seit letzter Woche Dienstag Mittag zu mir und habe schon 13 Flaschen getrunken. (Jeden Tag mindestens eine!)
Habe gestern Abend wieder sehr doll geschwitzt, extra kein Deo genommen & der Schweißgeruch war wieder vorhanden. :(
MfG aus Berlin

NadjaL18
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 35
Registriert: 23.Jun 2008, 21:09
Geschlecht: Weiblein

Re: Probiotische Drinks

Beitrag von NadjaL18 » 11.Feb 2009, 20:46

Ist Yakult denn probiotisch???Ich trinke von Kaufland die Eigenmarke und bisher wirkt es absolut!!!!

ernesto
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 326
Registriert: 27.Apr 2008, 14:09

Re: Probiotische Drinks

Beitrag von ernesto » 12.Feb 2009, 16:23

Also bei mir scheint es auch weniger zu sein (abwechelsnd yakult und Actimel)....

Benutzeravatar
knorki
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 501
Registriert: 02.Mai 2008, 13:08
Geschlecht: Männlein
Wohnort: Berlin

Re: Probiotische Drinks

Beitrag von knorki » 14.Feb 2009, 2:15

Hm, hab' auch andere probiotische Drinks zu Hause.
Wollte aber erstmal nur auf Yakult setzen und dann ggf. umsteigen.
Wenn meine zwei Wochen um sind, werde ich mal andere probiotische Drinks zusätzlich/nur trinken.

@Nadja
Ja, Yakult wirkt probiotisch.
MfG aus Berlin

NadjaL18
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 35
Registriert: 23.Jun 2008, 21:09
Geschlecht: Weiblein

Re: Probiotische Drinks

Beitrag von NadjaL18 » 14.Feb 2009, 22:01

Also ich trinke morgens immer so einen probiotischen Drink, trage abends Yerka auf und BromEx---tagsüber benutze ich Murnaurs Deokristall---bis jetzt wirkt diese Kombi 100%---ich kann ein normales Leben führen und glaubt mir, ich weiß wie es ist,zu stinken und den ganzen tag nur an stinken zu denken---bitte probiert mal exakt diese produktkombination---würde mich freuen,wenn euch das auch so hilft---bei mir ist abends echt überhaupt kein geruch da, nicht in der kleidung und nicht auf der haut--lg

Benutzeravatar
knorki
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 501
Registriert: 02.Mai 2008, 13:08
Geschlecht: Männlein
Wohnort: Berlin

Re: Probiotische Drinks

Beitrag von knorki » 15.Feb 2009, 1:25

@Nadja
Kein Geruch Abends da?
Nichmal der "Deokristallduft"? o.O

Wie lange nutzt du den Deokristall schon?
MfG aus Berlin

NadjaL18
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 35
Registriert: 23.Jun 2008, 21:09
Geschlecht: Weiblein

Re: Probiotische Drinks

Beitrag von NadjaL18 » 15.Feb 2009, 10:00

Seit etwa 1 Monat---also ich meinte kein bischen SCHWEIßGERUCH--etwas Duft vom Duschgel schon---aber Geruch vom Deokristall????Nee, der hat keinen Geruch

Benutzeravatar
knorki
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 501
Registriert: 02.Mai 2008, 13:08
Geschlecht: Männlein
Wohnort: Berlin

Re: Probiotische Drinks

Beitrag von knorki » 15.Feb 2009, 23:43

@Nadja
Gänzlich kein Geruch ist natürlich am besten.
Wie du hier im Forum sehen kannst, habe ich ein neues Deo entdeckt, welches bei mir nun den Schweißgeruch verhindert, aber leider riecht man durch den Deoduft immer noch schön, dass ich schwitze. :(
Ich werde mir mal diesen Deokristall besorgen.
Aber der wirkt bei dir nur im Zusammenhang mit probiotischen Drinks?
Nun gut, probiotische Drinks will ich eh weiterhin nehmen.
MfG aus Berlin

NadjaL18
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 35
Registriert: 23.Jun 2008, 21:09
Geschlecht: Weiblein

Re: Probiotische Drinks

Beitrag von NadjaL18 » 16.Feb 2009, 15:55

Ja, der wirkt nur im Zusammenhang mit probiotischen Drinks...ich hoffe nur, dass bleibt so.

ernesto
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 326
Registriert: 27.Apr 2008, 14:09

Re: Probiotische Drinks

Beitrag von ernesto » 24.Feb 2009, 1:43

Nachdem es jetzt bei Nadja komplett weg ist, auch bei Knorki und bei mir zumindest teilweise hilft bin ich doch schon sehr überrascht dass die Probiotischen Drinks anscheinend wirklich di BH positiv beeinflussen können.

Ich will jetzt zwar nicht behaupten dass dies nun die entgültige Lösung des Problems ist, dazu hatte ich schon zuviele Rückschläge weil ich zu vorschnell war und mich zu früh gefreut hatte manchmal, aber es ist nicht von der Hand zu weisen dass es 3 unabhängigen Leuten hier denen vorher eigentlich gar nichts geholfen hatte (ausser Botox mir zu einem gewissen teil und auch nur wenn ich damit völlig trocken war) nun plötzlich besser geht.

Jemand muss mir das mal erklären und es wäre super wenn sich auch noch wer anders melden würde ob der hier mitliest und BH hat... wär interessant ob nochjemand die positive Erfahrung gemacht hat!

lg
erni

PS: Nadja: wie lange hattest du eigentlich schon das Problem mit BH? Und du Knorki? Bei mir warens nun doch fast 4 Jahre oder länger. :shock:

PPS: Ist in dem Murnauer Deokristall denn auch ALCL drinnen? Weiss des jemand zufällig?

Benutzeravatar
Simse
Wasserfall
Wasserfall
Beiträge: 1448
Registriert: 21.Apr 2008, 18:38
Geschlecht: Weiblein
Wohnort: im Hohenlohischen

Re: Probiotische Drinks

Beitrag von Simse » 24.Feb 2009, 10:35

Ammoniumalaun, ist ein Ammonium-Aluminium-Doppelsalz, das Kristallwasser enthält. [...]Es ist in der EU als Lebensmittelzusatzstoff unter der Bezeichnung E 523 zugelassen mit einer erlaubten Tagesdosis von einem Milligramm Aluminium pro Kilogramm Körpergewicht.
Quelle
Es ist also wohl kein AlCl enthalten aber dennoch ein Aluminiumsalz. Inwieweit die chemische Struktur der beiden Salze ähnlich is, weiß ich auch nicht. Das dürfen dir die Chemiker unter uns erklären ;)
Bild

Antworten