säuerlicher Schweißgeruch

Gedankenaustausch und Infos zu übermäßigem Körpergeruch

Moderatoren: Simse, Dedee, Schweißbrille, knorki

Ellen
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 68
Registriert: 24.Jan 2009, 21:49
Geschlecht: Weiblein

säuerlicher Schweißgeruch

Beitragvon Ellen » 18.Jul 2017, 15:00

Hallo,

ich habe mal eine Frage an euch!
Ich habe zum Glück keinen typischen stechenden Schweißgeruch mehr an den Achseln, es sei denn ich schwitze den ganzen Tag in Polysterklamotten, aber
zur Zeit habe ich einen sehr säuerlichen Schweiß Geruch. Gar nicht so typisch, andere nehmen ihn wahrsch. auch gar nicht wahr.
Aber mich stört das schon.
Kennt ihr das? Ich wüsste gerne woran das liegt? Ich habe das nicht immer, habe selber aber keine Erklärung dafür.

Viele Grüße
Ellen

traum
Wasserläufer
Wasserläufer
Beiträge: 138
Registriert: 23.Nov 2013, 22:47
Geschlecht: Weiblein

Re: säuerlicher Schweißgeruch

Beitragvon traum » 19.Jul 2017, 9:44

Nimmst du noch das Natron-Deo?

Ellen
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 68
Registriert: 24.Jan 2009, 21:49
Geschlecht: Weiblein

Re: säuerlicher Schweißgeruch

Beitragvon Ellen » 19.Jul 2017, 13:49

Ja klar. Das hilft mir noch immer und ich habe kaum noch den Schweißgeruch, den ich früher direkt nach dem Duschen schon (bei schlechten Zeiten) hatte.
Bei mir lag die Bromhidrose an der jahrelangen Verwendung von hochdosierten ACL Deos. Erst danach hat es angefangen. Aber ich weiß auch, dass es nicht bei allen so sein muss.

Tergift
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 30
Registriert: 05.Mai 2015, 22:21
Geschlecht: Männlein

Re: säuerlicher Schweißgeruch

Beitragvon Tergift » 31.Aug 2017, 14:25

Vielleicht bist du übersäuert? Probier mal ein paar Tage lang dich ausschließlich basisch zu ernähren, dazu zählt leider auch absolut keine Tschick und Alkohol. Ist bei mir auch manchmal so.


Zurück zu „Bromhidrose und Körpergeruch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast