Botox nicht mehr in Wiesbaden- was nun?

Der Bereich für alle Anwendungen/Maßnahmen, die man selbst nicht ausführen kann. zB. Botox spritzen, Schweissdrüsenabsaugung, aber auch Psychotherapie usw.

Moderatoren: Dedee, schwitzen_com, Schweißbrille

Antworten
Micky13
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 2
Registriert: 14.Jul 2013, 11:29
Geschlecht: Weiblein

Botox nicht mehr in Wiesbaden- was nun?

Beitrag von Micky13 » 22.Jul 2013, 11:13

Hallo,

ich war immer in Wiesbaden zum Botox spritzen bei Dr. Jost. Diesen Tip habe ich vor einigen Jahren hier bekommen.
Leider hat Dr. Jost nun die DKD verlassen und dort wird in den Aschseln aus Mitarbeitermangel-Gründen nicht mehr durchgeführt.
Meine Kasse(Barmer) hat es immer brav bezahlt, kann oder will mir aber keinen Tip geben wo ein Arzt im Raum Hessen auf Kassenleistung spritzt.
Kennt ihr hier alternativen? Es waren ja einige bei Dr. Jost und nun da er weg ist habt ihr vielleicht schon was neues gefunden?
Ich habe massenhaft neurologische Kliniken im Raum Frankfurt durchtelefoniert- alle haben keine Kassenzulassung.
Die Kasse will mir auch keine Übernahmebestätigung schreiben, habt ihr einen neuen Tip für mich?

DANKE :-) und Grüße
Micky

Micky13
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 2
Registriert: 14.Jul 2013, 11:29
Geschlecht: Weiblein

Re: Botox nicht mehr in Wiesbaden- was nun?

Beitrag von Micky13 » 23.Jul 2013, 16:53

nach ein bisschen Forschung folgende bisherige Ergebnisse(interessiert ja vielleicht auch andere?)

1. Klinik in Mannheim spritzt auf Kassenrezept- Termine müssen allerdings WEIT im Vorraus gemacht werden(wenn jetzt ausgemacht Termin erst mitte Oktober)
2. Klinik in Limburg spritzt auf Kassenrezept
3. Klinik in Sulzbach(bei Saarbrücken) spritzt auf Kassenrezept

Bisher keine Klinik in Frankfurt gefunden die eine Kassenzulassung hat. Suche weiter.. wer eine kennt würde mich über Infos freuen... auch im GROßRAUM Frankfurt.
Mannheim wäre daher bisher meine nächste Wahl... aber noch suche ich :-)

rosa0267
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 2
Registriert: 18.Mär 2013, 11:11
Geschlecht: Weiblein

Re: Botox nicht mehr in Wiesbaden- was nun?

Beitrag von rosa0267 » 08.Aug 2013, 13:05

Hallo,

ja es stimmt bei der DKD in Wiesbaden wird es leider aus Personalmangel nicht mehr gemacht. Ich bin auch verzweifelt am suchen und finde niemanden. Alle wollen BARES sehen. Keiner macht es auf Kassenleistung und meine Kasse (AOK) sagt mir auch nicht wer das noch auf Kassenleistung macht. Unverschämt. Mannheim ... naja ist schon ein Stück aber ganz ehrlich .. würde ich in Kauf nehmen. Lange warten ... mist aber besser als gar nichts.

Habt ihr sonst noch was gefunden? Sobald ich was finde schreibe ich es.

Gruß

rosa0267
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 2
Registriert: 18.Mär 2013, 11:11
Geschlecht: Weiblein

Re: Botox nicht mehr in Wiesbaden- was nun?

Beitrag von rosa0267 » 08.Aug 2013, 13:06

Welche Klinik genau in Mannheim wäre das?

Antworten