BOTOX für Hände / Welcher Arzt? / Großraum Nürnberg

Der Bereich für alle Anwendungen/Maßnahmen, die man selbst nicht ausführen kann. zB. Botox spritzen, Schweissdrüsenabsaugung, aber auch Psychotherapie usw.

Moderatoren: Dedee, schwitzen_com, Schweißbrille

Antworten
Orbitfresh2
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 5
Registriert: 23.Jan 2012, 16:54
Geschlecht: Männlein

BOTOX für Hände / Welcher Arzt? / Großraum Nürnberg

Beitrag von Orbitfresh2 » 21.Feb 2012, 12:23

Hi!

Zu welchem Arzt muss ich mich denn bitte überweißen lassen für eine BOTOX-Behandlung der Hände? Adressen von kompetenten Ärzten im Großraum Nürnberg sind herzlich willkommen! :thumb:

Ciao
Registriert seit: 09.Jul 2008, 21:06
Als : orbitfresh

... Passwort vergessen.

Orbitfresh2
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 5
Registriert: 23.Jan 2012, 16:54
Geschlecht: Männlein

Re: BOTOX für Hände / Welcher Arzt? / Großraum Nürnberg

Beitrag von Orbitfresh2 » 17.Mär 2012, 18:53

also... ich hab jetzt verschiedene ärzte ausfinding machen können.

3 stück.


1x in der uni klinik in erlangen - allerdings weiß ich jetzt nicht welcher arzt da direkt für mich zuständig gewesen wäre, weil der erste freie termin auch erst am 27.04.2012 gewesen wäre.
1x in der bucherstr. 51 / frau dr. maria vogelzang 90419 nürnberg
und dann derjenige arzt zu dem ich am nächsten do. mal gehen werde (welcher auch schon erfahrung hat in dem bereich):

in der nürnbergerstr. 71 90762 fürth / herr dr. jens bußmann


dr. bußmann meinte (nachdem ich ihn drauf ansprach am telefon) dass er bereits einen patienten mit palmarer hh hatte, wo die botoxbehandlung ÜBERNOMMEN wurde von der gesetzlichen KK!

... er meinte weil der typ "papiermacher" war und es unabdingbar wichtig gewesen sein soll für seinen beruf (was ja auch logisch ist).


... ich werd jetzte mal am DO zum dr. bußmann gehen und dann schauen wir ob ich das bei meiner KK auch durch bekomm. ich halt euch da bischen aufm laufenden.


ps: kosten werden sich auf ca. 400 euro beschränken. also ganz normal halt.



ciao
Registriert seit: 09.Jul 2008, 21:06
Als : orbitfresh

... Passwort vergessen.

Orbitfresh2
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 5
Registriert: 23.Jan 2012, 16:54
Geschlecht: Männlein

Re: BOTOX für Hände / Welcher Arzt? / Großraum Nürnberg

Beitrag von Orbitfresh2 » 23.Mär 2012, 15:20

war am do. also dem 22.03 beim dr. bußmann zur besprächung.

leider werden sich die kosten auf bis zu ca. 800 euro belaufen. was für mich momentan und auch die nächste zeit ultra viel geld ist.


wir verblieben so dass ich erstmal andersweitig schauen würde (uni klinik / anderen arzt im großraum nbg) ob ich es nicht billiger bekommen kann UND natürlich ob es nicht vll. doch über die krankenkasse gezahlt werden kann. zumindest teilweiße.


mein nächster "fester" termin ist am 27.04 in der uni klinik erlangen zur besprächung. ich hoffe dass ich schon bereits vorab in erfahrungen bringen werden kann wieviel die jungs dort verlangen für die behandlung.


... wenn alles nichts hilft, werde ich in den sauren apfel beißen und die 800 zahlen. dann allerdings auf raten.


ich halt euch auf dem laufenden.



ciao
Registriert seit: 09.Jul 2008, 21:06
Als : orbitfresh

... Passwort vergessen.

magkekse
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 29
Registriert: 13.Okt 2008, 20:24
Geschlecht: Weiblein

Re: BOTOX für Hände / Welcher Arzt? / Großraum Nürnberg

Beitrag von magkekse » 02.Apr 2013, 18:47

Und? Wie ist es bei Dir inzwischen gelaufen?

Wäre super, wenn Du berichtest. LG
Du kannst die Richtung des Windes nicht ändern, aber die Segel richtig setzen.

Antworten