Starkes schwitzen - Hände

Gedankenaustausch und Infos zu übermäßigem Schwitzen

Moderatoren: Simse, Dedee, schwitzen_com, Schweißbrille

Antworten
JungerSchwitzer
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 1
Registriert: 26.Nov 2018, 20:53
Geschlecht: Männlein

Starkes schwitzen - Hände

Beitrag von JungerSchwitzer » 27.Nov 2018, 17:34

Servus Leute zu mir bin 16 Jahre alt und hab das problem mit dem schwitzen an die Hände schon seit 5-6 Jahren. Und zwar ist es nicht minimales schwitzen.. Als ich in der Schule noch war habe ich das ganze Heft voll geschwitzt kann mich nicht auf das Heft + vorn konzentrieren wenn der Lehrer was erklärt und so passierte es auch oft das ich das Heft ganz veschmiert habe mit Tinte ist auch ganz unangenehm. Deswegen habe ich auch nur einen Hauptabschluss und Polytechnischen. Weiter führende Schulen kommen garnicht in Frage zum ersten wegen des Schwitzen an den Händen und zweitens schlechte Noten konnte nicht lernen mich konzentrieren ist eine grosse last für mich. Beim zocken wird die Tastatur und die Maus auch ganz nass wie ich das schwitzen auf den Händen stoppen kann ist die Kälte öffne alle Fenster im Zimmer so das es ganz kalt im Zimmer wird meine Eltern meinen die fühlen sich wie in einem Kühlraum wenn sie ins Zimmer kommen.. Klar spüre ich die Kälte ist mir auch manchmal nicht angenehm aber habe mich schon an der Kälte gewöhnt ist mir lieber als schwitzende Hände. In der Familie sind nur ich und mein Bruder davon betroffen er hat einen Termin schon gemacht für die OP weiss nicht genau wie die jetzt heisst aber danach sollte man auf den Händen nicht mehr schwitzen man kann sich auf Youtube diese OP anschauen einfach in Youtube Hyperhidrose-Hände OP eingeben.

So meine Frage wäre jetzt welches Antitranspirante hat für euch gewirkt? Und wie ist das wenn man es sich auf die Hände aufträgt darf man unbesorgt mit Händen essen z.B eine Pommes in die Hand nehmen und es unbesorgt essen? Darf man die Hände nach der Anwendung waschen ? Muss man auf irwas achten wenn man man die Hände damit eincremt? Das iontophoresegerät ist zu teuer kann ich mir nicht leisten.

Antworten