Forschung Hyperhidrose - Probanden gesucht

Gedankenaustausch und Infos zu übermäßigem Schwitzen

Moderatoren: Dedee, schwitzen_com, Schweißbrille

Antworten
Melina
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 32
Registriert: 22.Mai 2016, 16:45
Geschlecht: Weiblein

Forschung Hyperhidrose - Probanden gesucht

Beitrag von Melina » 07.Jul 2017, 17:00

Hallo liebe Leidensgenossen,

die aktuellen Methoden gegen die Hyperhidrose vorzugehen helfen zwar irgendwie über den Sommer zu kommen, allerdings stellt keine davon für mich eine Dauerlösung dar. Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber ich habe auch das Gefühl, dass es bei mir von Jahr zu Jahr schlimmer wird. Daher möchte ich nicht aufgeben, nach neuen Lösungen oder Ursachen zu suchen.

Diese Seite http://www.sweathelp.org veröffentlicht regelmäßig einen Aufruf für Probanden für verschiedene Forschungsgebiete bzgl. der Hyperhidrose (palmare, generalisierte etc). Es wurde vor einiger Zeit ein neues vielversprechendes Mittel gegen Palmare HH entwickelt, leider stellten sich zu wenig Probanden zur Verfügung, sodass es schließlich nicht weiter verfolgt werden konnte.

Unter folgendem Link werden aktuelle Studien veröffentlicht und aktiv nach Probanden gesucht. Vielleicht schaut ihr öfter mal rein, nur so kann schließlich irgendwann mal erforscht werden, warum wir so fürchterlich schwitzen.

Man muss natürlich nicht bei jeder mitmachen, ich selbst habe mich bei einer Studie beteiligt bei der nur Blut abgenommen und ein Fragebogen ausgefüllt werden musste. Da hier untersucht wurde ob bei HHlern andere Gene vorhanden sind als bei normal Schwitzern. Die Ergebnisse stehen noch aus. Sollten aber Ende 2017 veröffentlicht werden.

https://www.sweathelp.org/taking-action ... lment.html

Vielen Dank für Eure mithilfe.

Melina

Melina
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 32
Registriert: 22.Mai 2016, 16:45
Geschlecht: Weiblein

Re: Forschung Hyperhidrose - Probanden gesucht

Beitrag von Melina » 18.Jul 2017, 12:21

Studie: Untersuchung eines neuen Medikaments gegen Hyperhidrose der Achseln

Im untenstehenden Link findet ihr mehr Informationen über diese Studie.

http://www.dhhz.de/schwitzen/studie-hyp ... edikament/

Melina
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 32
Registriert: 22.Mai 2016, 16:45
Geschlecht: Weiblein

Re: Forschung Hyperhidrose - Probanden gesucht

Beitrag von Melina » 20.Jul 2017, 15:27

Studie: Wir suchen das Schwitz-Gen

http://www.dhhz.de/schwitzen/genetik-studie/

Bass
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 59
Registriert: 27.Dez 2013, 22:06
Geschlecht: Männlein

Re: Forschung Hyperhidrose - Probanden gesucht

Beitrag von Bass » 21.Jul 2017, 20:41

Danke für die Links Melina!

Wenn ich etwas mehr Zeit habe, werde ich sie mir mal genauer ansehen.
Und du hast schon recht, wenn nicht wir, wer sollte sonst bei Studien mitmachen und das Thema auch in der Forschung voranbringen :!:

VG
bass

Ellen
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 68
Registriert: 24.Jan 2009, 21:49
Geschlecht: Weiblein

Re: Forschung Hyperhidrose - Probanden gesucht

Beitrag von Ellen » 03.Aug 2017, 13:57

Da es bei mir in der Familie häufiger Auftritt, habe ich die per E-Mail angeschrieben.
Aber leider habe ich bislang keine Rückmeldung erhalten.

Melina
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 32
Registriert: 22.Mai 2016, 16:45
Geschlecht: Weiblein

Re: Forschung Hyperhidrose - Probanden gesucht

Beitrag von Melina » 03.Aug 2017, 14:54

Ich bin mir nicht sicher ob die Studie mit dem Schwitzgen noch läuft.

Ich habe ebenfalls eine Email geschrieben weil ich mich nach dem aktuellen Status erkundigen wollte. Auch ich habe bisher keine Antwort erhalten. Es kann sein dass die Verantwortlichen vielleicht im Urlaub sind, denn üblicherweise kamen die Antworten recht zügig.

Antworten