Die Suche ergab 219 Treffer

von blank
29.Jun 2016, 22:47
Forum: Hyperhidrose - Äußere Anwendungen
Thema: Boxhornklee gegen Hyperhidrose
Antworten: 1
Zugriffe: 1920

Re: Boxhornklee gegen Hyperhidrose

Ne aber wenns dir hilft sag bescheid ;) Es werden so oft Namen von "Wundermitteln" in den Raum geworfen... und was hilft mir seit Ewigkeiten? Antihydral und Iontopherese...
von blank
29.Jun 2016, 22:43
Forum: News und Aktuelles
Thema: Gesucht: Hyperhidrose-Betroffene/r für die Sendung "Nachtcafé" am 03.12.15 im SWR
Antworten: 4
Zugriffe: 13366

Re: Gesucht: Hyperhidrose-Betroffene/r für die Sendung "Nachtcafé" am 03.12.15 im SWR

Also ich finds sehr gut. Intro und dann ab Minute 20 ca. wird doch recht intensiv und ausführlich darauf eingegangen für 10-15 Minuten. Ich brech jetzt ab 0:35 ab, geht noch ca. 1 Stunde... Wer guckt weiter? ;-)
von blank
22.Feb 2013, 15:17
Forum: Hyperhidrose - Äußere Anwendungen
Thema: Antihydral - Krebs
Antworten: 6
Zugriffe: 6469

Re: Antihydral - Krebs

Ich hab einfach mal Robugen angeschrieben, den Hersteller von Antihydral. Hier die Antwort. "(...) aus dem Wirkstoff Methenamin wird Formalin mit dem Wasser / Feuchtigkeit abgespalten und in die abschilfernden abtrocknenden Hautzellen eingelagert und diese als Hautschuppen abgestossen. Daraus f...
von blank
19.Feb 2013, 23:00
Forum: Hyperhidrose - Äußere Anwendungen
Thema: Antihydral - Krebs
Antworten: 6
Zugriffe: 6469

Re: Antihydral - Krebs

Immernoch ein brisantes Thema, um das ich mich auch Sorge. Wer Ahnung hat kann ja mal den Wikipedia Beitrag zu Formaldehyd lesen. Ich hab es getan, aber kann die dort angegebenen Werte nicht auf die Antihydral-Benutzung anwenden. Auch bedenklich, wo Formaldehyd noch alles drin sein soll/drin ist. Wü...
von blank
11.Sep 2012, 22:10
Forum: Hyperhidrose - Ärztliche Anwendungen
Thema: ETSC-OP
Antworten: 100
Zugriffe: 50884

Re: ETSC-OP

olli hat geschrieben:das System des Schwitzen kann man beeinflussen, aber die Menge, die man schwitzt bleibt gleich ! Es verlagert sich nur


Das ist eigentllich eine Aussage, die irgendwo für alle lesbar sein sollte, die eine OP machen wollen. Besser kann man es ja nicht auf den Punkt bringen.
von blank
11.Sep 2012, 22:06
Forum: Hyperhidrose - Äußere Anwendungen
Thema: HH durch Hypnose heilbar?
Antworten: 9
Zugriffe: 7696

Re: HH durch Hypnose heilbar?

Der berühmte Teufelskreis existiert. Ich gehe aber mittlerweile sehr gelassen mit meiner HH um. Bei mir ist es ganz einfach, verwende ich zu lange kein Antihydral, dann schwitze ich an den Händen. Nach meiner jahrelangen Erfahrung kann ich das auch sagen, HH hat (bei mir) nichts mit Psyche/Hypnose z...
von blank
29.Mai 2012, 10:06
Forum: Hyperhidrose - Ärztliche Anwendungen
Thema: ETSC-Behandlung mit Erfolg
Antworten: 12
Zugriffe: 8653

Re: ETSC-Behandlung mit Erfolg

@kologe87: Ob das am warmen Wetter liegt... deshalb hast du ja die OP machen lassen, dass du dann nicht mehr an den Händen schwitzt, denn selbst bei warmen Wetter schwitzen die meisten Menschen nicht an den Händen und wenn dann nur ganz minimal, nicht so wie HH-ler. @kaili: Dann wollen wir mal hoffe...
von blank
25.Mai 2012, 17:29
Forum: Hyperhidrose - Iontophorese
Thema: Allgemeines und Spezielles zur Iontophorese
Antworten: 9
Zugriffe: 12031

Re: Allgemeines und Spezielles zur Iontophorese

Bei 20mA brennen mir ja schon die Füße...
von blank
24.Mai 2012, 18:27
Forum: Hyperhidrose - Ärztliche Anwendungen
Thema: Botox zu schmerzhaft?
Antworten: 15
Zugriffe: 5688

Re: Botox zu scherzhaft?

Ich nehme an du redest von den Händen? Da soll es schmerzhaft sein ja, kann aber nicht aus Erfahrung sprechen. Ich empfehle dir Antihydral zusätzlich zur Iontopherese. Hatte heute mal wieder ein Strombad genommen, eben ;-) Die Füße brennen leicht, also der Linke, der am +Pol gewesen ist. Vielleicht ...
von blank
18.Mai 2012, 13:49
Forum: Hyperhidrose - Allgemein und Sonstiges
Thema: Alltagsleben und schlimme Erfahrungen
Antworten: 76
Zugriffe: 30219

Re: Alltagsleben und schlimme Erfahrungen

Das klingt ja wirklich heftig bei dir mit deinen Füßen. Hab ich ja noch nie gehört in dem Ausmaß. Aber ist jetzt auch kein Weltuntergang. Also ich würd dir mal Antihydral und Iontopherese empfehlen! Benutz dazu einfach mal die Suchen-Funktion im Forum und such dann jeweils mal nach den beiden Begrif...
von blank
18.Mai 2012, 13:44
Forum: Informationen
Thema: Was war denn mit dem alten Forum?
Antworten: 5
Zugriffe: 13586

Re: Was war denn mit dem alten Forum?

Vor allem würde mich interessieren was mit den alten Threads ist, es hieß doch mal, dass man die viell. noch retten kann?
von blank
15.Mai 2012, 15:13
Forum: Hyperhidrose - Allgemein und Sonstiges
Thema: Alltagsleben und schlimme Erfahrungen
Antworten: 76
Zugriffe: 30219

Re: Alltagsleben und schlimme Erfahrungen

GIbts dort auch Schuhe gegen Schweißgeplagte Füße? [...] "GEOX - Der Schuh der atmet" - Bin zufrieden mit meinen GEOX-Schuhen. Mit den Geox Schuhen bin ich auch ganz zufrieden. Kaufe immer in nem Outlet ein, da sind sie schön günstig. Besser finde ich aber noch die Schuhe von "Lands ...
von blank
06.Mär 2012, 18:11
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Jaborandi Pentarkan S
Antworten: 15
Zugriffe: 14781

Re: Jaborandi Pentarkan S

4-6 Monate? Hat das die Ärztin gesagt? Ansonsten würde ich es viell. auch mal probieren.
von blank
27.Feb 2012, 11:14
Forum: Hyperhidrose - Äußere Anwendungen
Thema: mittel aus der apotheke gegen schwitzige hände
Antworten: 7
Zugriffe: 6348

Re: mittel aus der apotheke gegen schwitzige hände

Sophie hat geschrieben:Also wie ich es jetzt deiner antwort entnommen habe sollen die anderen mittel wie odaban, sweatstop...nicht helfen?


Genau das ist meine Meinung. (Odaban hilft an Achseln. Sweatstop ist wie AHC mMn "Dummfang")

Zwecks ALCL kenn ich mich nicht aus, schau mal hier ALCL.
von blank
26.Feb 2012, 15:10
Forum: Hyperhidrose - Äußere Anwendungen
Thema: mittel aus der apotheke gegen schwitzige hände
Antworten: 7
Zugriffe: 6348

Re: mittel aus der apotheke gegen schwitzige hände

Hey, also ich könnte auch warten, bis dir jmd anderes antwortet, da es aber passieren kann (wovon ich ausgehe), dass das niemand tut, antworte ich mal wieder. Ich empfehle dir die Iontopherese und wenn das nicht hilft dann Antihydral. Aber wenn du solche Angst vor den Nebenwirkungen hast, dann probi...
von blank
26.Feb 2012, 14:58
Forum: Hyperhidrose - Allgemein und Sonstiges
Thema: habt ihr HH'ler jemals fieber?
Antworten: 29
Zugriffe: 13143

Re: habt ihr HH'ler jemals fieber?

Zur Übersichtlichkeit würde sich hier viell eine Umfrage empfehlen.
von blank
25.Feb 2012, 13:52
Forum: Hyperhidrose - Allgemein und Sonstiges
Thema: Touchpads
Antworten: 3
Zugriffe: 1483

Re: Touchpads

Ich hab mir jetzt trotzdem so ein Ding geholt, schönes Spielzeug, wenn die Hände trocken sind (also meistens zu Hause) geht es natürlich, mit nassen Händen noch nicht probiert, also habs erst seit heute.
von blank
24.Feb 2012, 10:32
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Sormodren
Antworten: 423
Zugriffe: 158423

Re: Sormodren

Wie lange nimmst du das Zeug eigentlich schon? Verpsürst du noch die klassischen Nebenwirkungen (Zombie)? Lässt du dich ärztlich checken?
von blank
19.Feb 2012, 15:17
Forum: Hyperhidrose - Äußere Anwendungen
Thema: was tun gegen schwitzige hände?
Antworten: 2
Zugriffe: 2295

Re: was tun gegen schwitzige hände?

Hi, also zeitweise (fürs Tanzen?) wird wohl ohne Tabletten nicht möglich sein. Es gibt aber permanente Lösungen, eben mit Antihydral. Schon möglich, dass wenn du nicht so stark schwitzt, etwas aus DM hilft, aber da kenne ich mich nicht aus. Viell wirkt auch ALCL aus der Apotheke. Benutz einfach mal ...
von blank
01.Feb 2012, 22:13
Forum: Hyperhidrose - Allgemein und Sonstiges
Thema: Touchpads
Antworten: 3
Zugriffe: 1483

Touchpads

Das geht an alle Handschwitzer: Wie findet ihr eigentlich diese Touchpads? Man hat sie ja nun fast überall. Bei Nooteboks kann man wenigstens noch eine externe Maus anschliessen. Sonst könnte ich damit überhaupt nicht arbeiten, das Ding macht dann einfach nicht, was ich will, und es wird sehr nass. ...

Zur erweiterten Suche